einen Moment bitte ...

Erwerb der Fachkunde "Betrieb und Wartung von Kleinkläranlagen"

Dieses Kursangebot vermittelt die notwendigen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten zu Betrieb und Wartung von Kleinkläranlagen.

12.09.2006 - 14.09.2006
Zielgruppe(n): Techniker, Facharbeiter, Ingenieure
Kategorie: Fortbildung
Kleinkläranlagen können nur bei fachgemäßem Betrieb und Wartung ausreichende  Reinigungsleistungen erbringen. Aus diesem Grund wird bei der Genehmigung einer Kleinkläranlage der Abschluss eines Wartungsvertrages gefordert.

Die Wartung kann durch Fachbetriebe und Fachhandwerker, Abwasserzweckverbände, Betreibergesellschaften oder Anlagenhersteller, die die notwendige Fachkunde besitzen  müssen, durchgeführt werden.

Die notwendigen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten vermittelt dieses Kursangebot.

Zugangsvoraussetzungen:
  • Zertifikat des DWA-Klärwärter-Grundkurses oder höhere Qualifikation im Fachgebiet Abwasserbehandlung (Nachweis erforderlich)
  • Sechsmonatige Tätigkeit in Betrieb und/oder Wartung von Kleinkläranlagen

    Programm und Anmeldeformular können hier heruntergeladen werden.
Sächsische Bildungsges. für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbH, (SBG/com-Centrum)
01307 Dresden
DWA-Zeugnis zum Nachweis der Fachkunde nach bestandener Prüfung

Kontakt

Dipl.-Ing. Cindy Trülzsch

Telefon:

+49 (0) 351 203 20 25

Fax:

+49 (0) 351 203 20 26

E-Mail:

truelzsch@dwa-st.de

Internet:

Zur Webseite