einen Moment bitte ...

Rückhalten, speichern, nutzen - Regenwassermanagement mit der KS-Bluebox von Funke

14.11.2019

Während die sich die Fachleute über den Klimawandel noch streiten, sind die Auswirkungen auch in Deutschland zunehmend zu spüren: Vermehrt auftretende Starkregenereignisse im Wechsel mit zunehmenden Dürrephasen sorgen sowohl in der Bevölkerung als auch bei Netzbetreibern und Kommunen oder auch in der Landwirtschaft für ein Umdenken im Umgang mit einer unserer kostbarsten Ressourcen.

Eine nachhaltige Nutzung ist angesagt, wenn es um die Versorgung von Nutztieren, die Bewässerung von Kulturflächen, die Reinigung von Ställen oder auch die Bereithaltung von Löschwasser geht. Vor diesem Hintergrund hat die Funke Kunststoffe GmbH die KS-Bluebox entwickelt.

Sie besteht aus werkseitig kunststoffummantelten D-Raintank 3000®-Elementen. Die KS-Bluebox eignet sich nicht nur für die Zwischenspeicherung von Regenwasser, sondern – mit Blick auf eine spätere Entnahme und Nutzung – auch für eine dauerhafte Speicherung.

Individuelle Fertigung möglich

KS-Bluebox-Elemente können nach den Wünschen der Kunden individuell gefertigt werden. Grundsätzlich ist eine Ausführung in unterschiedlichen Längen und Breiten möglich. Die realisierbare Größe der Elemente richtet sich letztendlich nach den Ladekapazitäten der Transportfahrzeuge. Allerdings können verschiedene KS-Bluebox-Elemente vor Ort an der Einbaustelle in Modulbauweise miteinander verbunden werden.

Die Stabilität der KS-Bluebox entspricht der des D-Raintank 3000®: Bei einer Überdeckung von 40 cm Höhe ist eine Pkw-Befahrung möglich. Bei der Nutzung der KS-Bluebox sind zwingend Entlüftungen vorzusehen, die werkseitig montiert sind und mit HS®-Rohren DN/OD 160 vor Ort verlängert werden können. Je nach Belastung stehen als Muldenentlüftung verschiedene Abdeckungen zur Verfügung. Zur Spülung und Kamerabefahrung kann auf Wunsch ein Inspektionsblock integriert werden.

Weitere News und Artikel

Kontakt

Funke Kunststoffe GmbH

Siegenbeckstr. 15

59071 Hamm-Uentrop

Deutschland

Telefon:

+49 2388 3071-0

Fax:

+49 2388 3071-7550

E-Mail:

info@funkegruppe.de

Internet:

Zur Webseite