einen Moment bitte ...

Dokumentationen

Bereich Titel Verfasser Abbildung Datum Partner
Rohrvortrieb bemannt Rohrvortrieb
Neubau eines Sammlers in grabenloser Bauweise mittels Rohrvortrieb mit GFK-Vortriebsrohren DN/OD 2047
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2009
Hutprofil Stutzensanierung
Wiederherstellung der Einbindung von Anschlusskanälen DN 150 eines mit dem Schlauchliningverfahren sanierten Kanals DN 250 mittels DrainLCR-System
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2008
Wickelrohrverfahren Wickelrohrverfahren mit selbstfahrender Wickelmaschine
Renovierung eines Kanals aus Betonrohren DN 1200 mit Hilfe einer selbstfahrenden Wickelmaschine (RotaLoc)
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2008
Noppenschlauchverfahren Noppenschlauchverfahren
Renovierung eines Eiquerschnitts DN 2250/1800 mit dem TROLINING®-Doppel-System ohne Preliner. Maßnahme gefördert durch: MUNLV NRW
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2006
Offene Bauweise Neubau und Erneuerung Modernisierung Kleinkläranlage
Modernisierung einer Dreikammer-Sickergrube in offener Bauweise durch den Neubau einer SBR-Anlage
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2006
Neubau offen Neubau einer Regenwasserrückhaltung und -versickerung in offener Bauweise
Neubau eines Mulden-Rohr-Rigolensystems zur Regenwasserrückhaltung und -versickerung in einem neu zu erschließenden Bebauungsgebiet
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2005
Wickelrohrverfahren Wickelrohrverfahren
Renovierung eines Betonkanals DN 1200 mit dem SWP-Wickelrohrverfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2005
Bersten statisch Statisches Rohrberstverfahren
Erneuerung eines Steinzeugkanals DN 300 und DN 400 mit Hilfe des statischen Rohrberstverfahrens und PE-HD-Rohren DA 450 und DA 500
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2005
Noppenschlauchverfahren Noppenschlauchverfahren für Trinkwasserleitungen
Renovierung einer Trinkwasserleitung DN 100 mit dem Cempipe-Verfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2005
Kurzrohrverfahren Einzelrohrverfahren
Renovierung eines gemauerten Eiquerschnitts DN 600/900 mit dem GFK-Einzelrohrverfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2005
Geschlossene Bauweise Fugensanierung und Rissinjektion
Reparatur von gemauerten Abwassersammlern und Schächten unter Erhalt des Sichtmauerwerks durch Fugensanierung und Rissinjektion
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Schachtsanierung Schachtsanierung durch Aufstemmen
Austausch einer defekten Schachtabdeckung durch Aufstemmen der Asphaltdecke
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Schachtsanierung Schachtsanierung mittels Schachtrahmenbohrmaschine
Austausch von Schachtabdeckungen mittels Stahlplattensystem SS-01 und Shark-Schachtrahmenbohrmaschine
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Schlauchverfahren Kanäle Vor Ort härtendes Schlauch-Lining (Schlauchliningverfahren)
Renovierung eines Steinzeugkanals Nennweite DN 200 mit dem DS CityLiner-Verfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Edelstahlmanschette Reparatur mit Edelstahlmanschetten
Reparatur von PE-HD Dränageleitungen der Nennweiten DN 150 bis DN 350 mit der Edelstahlmanschette "Stuttgarter Hülse"
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Schlauchverfahren Kanäle Vor Ort härtendes Schlauch-Lining (Schlauchliningverfahren)
Renovierung eines Schmutzwasserkanals aus Steinzeug DN 250 mit dem KM-Inliner-Verfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Schlauchverfahren Kanäle Vor Ort härtendes Schlauch-Lining (Schlauchliningverfahren)
Renovierung eines Regenwasserkanals DN 300 mit dem Inpipe-Verfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Trasseninjektion Flutungsverfahren
Reparatur eines Abwasserkanals DN 150 mit dem Sanipor-Flutungsverfahren
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2004
Auskleidung Teilquerschnitt Sohlauskleidung mit Steinzeug-Plattenelementen
Renovierung eines Kreisquerschnitts DN 1200 durch Teilauskleidung mit KeraLine-Elementen
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2003
Noppenschlauchverfahren Noppenschlauchverfahren
Renovierung eines Eiquerschnitts DN 1000/1500 mit dem TROLINING®-Prelinersystem
Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH 2003
Bereich Titel Verfasser Abbildung Datum Partner
einen Moment bitte ...
einen Moment bitte ...