einen Moment bitte ...

Modernes Kanalnetzmanagement

Zukunftssichere Kanalnetze und Sonderbauwerke – Wohin geht die Reise bei technischer und betrieblicher Ausrüstung in der Regenwasserbewirtschaftung? Das Seminar zum modernen Kanalnetzmanagement klärt auf.

20.03.2019
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Ingenieure, Techniker, Kanalnetzbetreiber, Bauausführende
Kategorie: Seminar

 

Der richtige Umgang mit Regenwasser wird ein immer wichtigeres Thema in der Wasserwirtschaft. Welche Maßnahmen sind zu treffen und zu berücksichtigen – technische Maßnahmen, Bau- und Flächenvorsorge sowie Risikovorsorge und Hochwasserschutz? Wie werden Eintragsstellen lokalisiert, vom Abwassernetz separiert, Oberflächenmodelle sowie Entwässerungskonzepte erstellt und welche Möglichkeiten der Regenwasserbehandlung sind zukunftssicher?

In der 4. Seminarreihe „Modernes Kanalnetzmanagement“ – von UNITECHNICS, HST Systemtechnik und Roediger – steht deshalb das Thema Zukunft im Mittelpunkt:

  • Warum es wichtig ist sein Kanalnetz zu kennen und Filmungen nicht nur nach Schadensklassen zu bewerten

  • Multivalente Pumpwerke
    • Optimierung der Siedlungsentwässerung hinsichtlich Starkregen, Feuchttücher und Geruch

  • Zukunftssichere, technische und betriebliche Ausrüstung
    • Digitialisierung, Vernetzung, künstliche Intelligenz in der Praxis
    • Betriebsführungssoftware
    • Regenbeckensanierung und intelligente Regenbecken
    • Pumpwerke und Kläranlagen 4.0
    • Neue Methoden und Einrichtung der Anlagenüberwachung

  • Vakuumkanal zur Trennkanalisation bei Neubau oder Sanierung
WBK
Osterwicker Straße 29
48653 Coesfeld
Deutschland
Veranstaltungssprache Deutsch

Kontakt

HST Systemtechnik GmbH & Co. KG

Heinrichsthaler Str. 8

59872 Meschede

Deutschland

Telefon:

+49 291 99290

Fax:

+49 291 7691

E-Mail:

info@hst.de

Internet:

Zur Webseite