einen Moment bitte ...

EnergieTag

Der diesjährige EnergieTag befasst sich mit den energetischen Potenzialen in der Abwasserentsorgung. Welche Energiequellen gibt es auf Kläranlagen und wie kann Abwasserwärmenutzung effizent genutzt werden?

02.12.2021
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Ingenieure, Techniker, Naturwissenschaftler, Mitarbeiter der zuständigen Behörden, Planer
Kategorie: Seminar

 

Ein Schwerpunkt der Tagung blickt auf die energetischen Potenziale in der Abwasserentsorgung. Im Einzelnen geht es um den Einsatz von Wasserstofftechnologien, Wärmebilanzen, den Stromverbrauch und die Sanierung von Abwasserpumpanlagen. Weiterhin beschäftigt sich der EnergieTag mit der künftigen Entwicklung: Energiequellen, Energieanalysen und Energiewende. Beispiele aus der Praxis untermauern die theoretischen Ausführungen.

  • Energetische Potenziale in der Abwasserentsorgung
    • Aktuelle Entwicklungen zum Einsatz von H2-Technolgien auf Kläranlagen
    • Energie und Wärmebilanzen – relevante Bewertungskriterien bei der Schlammbehandlung?
    • Sanierung von Abwasserpumpanlagen
    • Energetische Optimierungspotenziale von Kläranlagen – Stromverbrauch gesamt und von Belebungsbecken

  • Entwicklungstendenzen
    • Energiequellen auf Kläranlagen
    • Dynamisierung von Energieanalysen – ein Weg zur kontinuierlichen energetischen Optimierung
    • Energiewende auf Kläranlagen – Potenziale erkennen und umsetzen

  • Praxisbeispiele
    • Potenziale der Abwasserwärmenutzung – Leuchtturmprojekte
    • Projekt Abwasserwärmenutzung
    • Praxisbeispiel H2
    • Konzepte zur Sicherstellung der Abwasserversorgung bei Stromausfall – Stand des Merkblattentwurfs DWA-M 320

 

Online
Deutschland
Veranstaltungssprache Deutsch

Kontakt

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

B.A. Milena Seidel

Theodor-Heuss-Allee 17

53773 Hennef

Deutschland

Telefon:

+49 2242 872 181

Fax:

+49 2242 872 135

E-Mail:

seidel@dwa.de

Internet:

Zur Webseite