einen Moment bitte ...

Fachtagung Abscheidetechnik

Die Fachtagung der GET informiert über aktuelle Themen in der Leichtflüssigkeitsabscheidetechnik, insbesondere über Erfahrungen mit der neuen AwSV, über aktuelle technische Lösungen sowie über drohende Gefahren bei der Planung und Installation.

14.01.2020
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Ingenieure, Techniker, Entscheider und Personalfachkräfte aus der Wasser- und Abwasserwirtschaft
Kategorie: Seminar

 

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V. (GET) setzt sich für hohe Qualitätsstandards und ganzheitliche Gütesicherung in der Entwässerungstechnik ein. Ein wichtiger Bereich sind Abscheideranlagen. Hier sind Qualität und Gütesicherung im Hinblick auf Umweltaspekte von besonderer Bedeutung. Mit GET und mit Produkten, die das RAL Gütezeichen der GET tragen, gewinnen Verantwortliche die erforderliche Sicherheit bei Planung, Umsetzung und Betrieb von Projekten mit wassergefährdenden Stoffen.

Die GET lädt Sie herzlich zur Tagung Abscheidetechnik auf der Messe InfraTech im Congress-Center West der Messe Essen ein und freut sich über Ihre Teilnahme. Das Programm hält einiges bereit, die Vorträge umfassen folgende Themen:

  • Qualität und Sicherheit - Kernwerte der RAL Gütegemeinschaft

  • AwSV und technisches Regelwerk - Anforderungen, Erfahrungen und Ausblick

  • Rückhalteeinrichtung nach WHG - Auffangbecken und Sicherheitsabscheider

  • Gefahren und Risiken beim Einbau von Leichtflüssigkeitsabscheidern

Congress-Center West
Messeplatz 1
45131 Essen
Deutschland
Veranstaltungssprache Deutsch

Kontakt

GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e. V.

Wilhelmstr. 59

65582 Diez/Lahn

Deutschland

Telefon:

+49 6432 9368 0

Fax:

+49 6432 9368 25

E-Mail:

info@get-guete.de

Internet:

Zur Webseite