5. GSTT-Kanalcocktail in Schwerte

17.12.2007

Am 24.04.2008 findet der 5. Kanalcocktail statt. Nach einer Stippvisite in Kaiserslautern führt die GSTT Arbeitsgruppe 5 "Güteüberwachung Grundstücksentwässerung" die praxisorientierte Veranstaltung bei den Stadtwerken in Schwerte durch.

Beim 5. Kanalcocktail kommt man nicht nur zu einem vertrauten Veranstaltungsort zurück, sondern schafft mit den Vorträgen auch einen Vergleich der bisherigen bundesweiten Aktivitäten in der Grundstücksentwässerung. Inzwischen gibt es eine Vielfalt an Pilot-, Modell- und Forschungsprojekten. Alle haben im Detail ihren "Charme", sind aber untereinander nicht unbedingt vergleichbar. Demzufolge fällt dem Betrachter auch eine Übertragbarkeit auf die eigenen Verhältnisse schwer.

Beim diesjährigen Kanalcocktail werden daher die unterschiedlichsten Modellprojekte nach einem vorgegebenen Fahrplan präsentiert. Hier Langeweile zu vermuten liegt nah, kann aber ausgeschlossen werden, da sich die Moderation in den bewährten Händen von Rolf Rehling befindet und der Unterhaltungswert nicht zu kurz kommen wird. Somit erwarten wir wieder spannende und inhaltlich gewichtige Vorträge, kontroverse Diskussionen und reichlich Gesprächsstoff für die Pausen.

Nach dem Imbiss wird auf dem Außengelände der Stadtwerke die "graue Theorie" praktisch vorgeführt. Hierzu haben sich namhafte Hersteller und Dienstleister angekündigt. Zwischen den Vorträgen und natürlich auch bei den Vorführungen wird der Diskussion unter den Teilnehmern ausreichend Zeit eingeräumt.

Wieder einmal wird diese Veranstaltung viele Fragen der Teilnehmer durch die kompetenten Referenten beantworten können. Aber es sollen auch von beiden Seiten Impulse gegeben werden, neue Fragen zu formulieren.

Viele Städte sind noch ganz am Anfang und bemühen sich, aus den Erfahrungen der Kommunen, die sich mit dem Thema schon länger beschäftigen, zu lernen. Besonders dieser Gruppe wird der 5. GSTT Kanalcocktail umfangreiche Informationen und Impulse geben können. Wichtig wird sein, dass der Ball im Spiel bleibt.

Das Anmeldeformular für den 5. Kanalcocktail am 24.04.2008 ist ab sofort auch unter http://www.kanalcocktail.de als Download hinterlegt. Ebenso sind auch detaillierte Informationen und weiterführende Links auf dieser Web-Site vorhanden. Die GSTT AG 5 freut sich auf Ihren Besuch.

Kontakt:
GSTT German Society for Trenchless Technology e.V.
Arbeitsgruppe 5 Güteüberwachung Grundstücksentwässerung
Dipl.-Ing. Frank Diederich
c/o Ingenieurbüro D.S.L.
Königsberger Str. 15
49492 Westerkappeln
Tel.: +49 (0) 5404-95 80 90 3
Fax: +49 (0) 5404-95 80 90 5
eMail: diederich@ingenieurbuero-dsl.de
Web: http://www.kanalcocktail.de

Weitere News und Artikel

Kontakt

German Society for Trenchless Technology e.V. (GSTT)

E-Mail:

presse@kanalcocktail.de

Internet:

Zur Webseite