60 Jahre DWA im "International Year of Sanitation"

11.07.2008

Expertentreffen der Wasser- und Abfallwirtschaft auf der DWA-Bundestagung am 17. und 18. September 2008 in Mannheim

Die diesjährige Bundestagung der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) wird am 17. und 18. September 2008 in Mannheim stattfinden. Passend Ort und Anlass: Den 60. Geburtstag einer ihrer Vorläuferorganisationen – der Abwassertechnischen Vereinigung (ATV) – feiert die DWA im Geburtsort eines der größten Abwasserpioniere Deutschlands, Karl Imhoff, der 1876 in Mannheim geboren wurde. Zur Eröffnung der Bundestagung spricht die Umweltministerin Baden-Württembergs, Tanja Gönner. Die Festreden werden unter anderem gehalten von Prof. Karl-Heinz Rosenwinkel (Leibniz Universität Hannover) zum Thema „Gewässerschutz in Deutschland – Viel erreicht? Viel zu tun?“ und Dr. Reza Ardakadian, Ph. D., (UN-Water DPC, Bonn) zum International Year of Sanitation 2008. Das Vortragsprogramm bietet eine Vielzahl von aktuellen Beiträgen, unter anderem zum Umweltgesetzbuch, den zukünftigen Strategien der Stadtentwässerung und den neuen Herausforderungen der Abwasserbehandlung. Im Rahmen der Tagung findet die Mitgliederversammlung der DWA statt.

Anspruchsvolles Vortragsprogramm mit Informationsausstellung

Ein interessantes Spektrum wasser- und abfallwirtschaftlicher Themen bietet das diesjährige Vortragsprogramm der DWA-Bundestagung:
  • Umweltgesetzbuch (UGB) und das neue Wasserrecht (Vorträge und Podiumsdiskussion),
  • Innovationsforum,
  • Kanalisation – Strategien der Zukunft,
  • Abwasserbehandlung – neue Herausforderungen,
  • Abfall / Klärschlamm,
  • Hochwasserschutz durch Deiche,
  • wirtschaftliche Herausforderungen sowie
  • Gewässer und Talsperren

Während der Tagung präsentieren rund 70 Fachaussteller ihre Produkte und Dienstleistungen.

Mitgliederversammlung / Fachexkursionen / Rahmenprogramm

Alle DWA-Mitglieder sind eingeladen, die Mitgliederversammlung am 17. September 2008 zu besuchen. Abgerundet wird die Tagung durch eine Fachexkursion und ein umfangreiches Rah­menprogramm. Erstmalig wird eine Job- Karrierebörse angeboten. Stellengesuche und Stellenangebote werden im Rahmen der Fachausstellung vorgestellt.


Information und Anmeldung:
DWA-Bundesgeschäftsstelle
Barbara Sundermeyer-Kirstein
Theodor-Heuss-Allee 15
53773 Hennef Tel. (0 22 42) 872-181
Fax: (0 22 42) 872-135
E-Mail: kirstein@dwa.de
Internet: http://bundestagung.dwa.de (Weitere Informationen und Programm)

Weitere News und Artikel

Kontakt

DWA - Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

E-Mail:

bringewski@dwa.de

Internet:

Zur Webseite