ege-com® Macroduct Multi - Mehrfachrohrbündel für den Kabelschutz kann unterschiedliche Querschnitte kombinieren

09.05.2007

Mit dem ege-com® Macroduct Multi hat egeplast ein Mehrfachrohrbündel für die Bereiche Telekommunikation, Daten-, Signal- und Energieübertragung entwickelt. Dieses Rohrbündel kombiniert bis zu vier Leerrohre mit einem Aussendurchmesser von 20 – 63 mm, die wiederum individuell bestückbar sind. Das Macroduct Multi eignet sich für die direkte Erdverlegung und ist einziehbar in Schutzrohre oder in bereits vorhandene Kabelkanäle.

Die Vorteile des Macroduct Multi im Überblick:
  • Individuelle Auslegung der Leerrohre bzgl. Materialklassen, Innenriefung, Beschichtung. Eine Kombination von Leerrohren unterschiedlicher Querschnitte in demselben Rohrbündel ist möglich.
  • Eignung für einen Einblasdruck bis 20 bar bei Fertigung aus RCplus-Werkstoffen
  • Einfache Handhabung: Flexible, aber fest verschweisste Stegverbindungen sichern die Beweglichkeit zusätzlich in der Rohrlängsachse. Dabei ist das Rohrbündel besonders schnell und leicht zusammenfaltbar.
  • Leichte Auftrennung der Verbindungsstege bei Bedarf mittels Standardwerkzeugen
  • Leichte Verlegbarkeit: Herstellung stabiler Endlosrohrstrecken mittels Stumpf- oder Heizwendelschweissen.
  • Gute Eignung für die einfache Verfüllung der Rohrzwischenräume mit Bodenmaterial: Keine Hohlraum-Bildung, keine Blasen-Bildung, kein Aufschwimmen.
  • Macroduct Multi als PE-HD-Mehrfachrohre erfüllen die Vorgaben von DIN 8074, DIN 8075  und DIN 16874

Optional ist das ege-com® Macroduct Multi mit zusätzlichem mechanischen Schutz oder integrierter Mess- und Prüftechnik erhältlich.

egeplast ist einer der führenden Hersteller von PE-Druckrohren in Europa. Neben der Entwicklung und Produktion von Mehrschichtrohren für die grabenlose Verlegung stehen die unterschiedlichen technologisch führenden Lösungen im Bereich Telekommunikation und Datentechnik im Fokus. Das egeplast-Produktspektrum deckt die gesamte unterirdische Leitungsinfrastruktur ab: Wasser, Abwasser, Gas und Daten. Auf Basis langjähriger Projekterfahrung steht egeplast seinen Kunden mit hoher Beratungskompetenz zur Verfügung und entwickelt individuelle Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Kunden und Märkte zugeschnitten sind.

Kontakt:
egeplast pro cable GmbH
Michael Mexner
August-Euler-Str. 3
50259 Pulheim
Tel: +49 (0) 2238 3025 27
Fax: +49 (0) 2238 3025 19
eMail: Mexner@procable.de
Web: http://www.egeplast.de

Weitere News und Artikel

Kontakt

egeplast pro cable GmbH

E-Mail:

Mexner@procable.de

Internet:

Zur Webseite