FBS-Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2016: FBS-Betonbauteile bieten Formenvielfalt nach Maß

10.05.2016

„Mit FBS-Betonbauteilen sind Sie mit Sicherheit gut in Form“ heißt das übergeordnete Motto der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) und ihrer Mitgliedsfirmen auf der internationalen Fachmesse IFAT 2016. Der Gemeinschaftsstand in Halle B5 329/428 bietet zum vierten Mal in Folge den beteiligten Mitgliedsunternehmen und Fördermitgliedern die Möglichkeit, der Fachöffentlichkeit ihr Unternehmen und ihre Produkte zu präsentieren.

Auf einer rund 400 m2 großen Ausstellungsfläche erhalten Besucher aktuelle Informationen rund um Nachhaltigkeit, Betone, moderne Anwendungs- und Fertigungstechnologien sowie Betonbauteile für die Kanalisation, die den veränderten Klimabedingungen und Umweltansprüchen genügen. Mit dabei: BERDING BETON GmbH, Betonwerk Müller GmbH & Co.KG, Finger Baustoffe GmbH, Josef Schnurrer GmbH & Co.KG, Hawkeye Pedershaab, Hans Rinninger & Sohn GmbH & Co.KG und die Prinzing-Pfeiffer GmbH.

Geballte FBS-Qualität unter einem Dach

Seit fast 30 Jahren setzen sich die FBS und ihre Mitglieder für einen hohen Qualitätsstandard von Betonrohren und -schächten ein. Das FBS-Qualitätszeichen steht für ein Höchstmaß an Fertigungs- und Produktqualität bei der Herstellung von Betonbauteilen für Abwasserleitungen und -kanäle.

Besondere Aufmerksamkeit gilt hierbei den Aspekten der Nachhaltigkeit. Hierzu zählt unter anderem die Verwendung von ökologisch günstigen Werkstoffen. Bei der Kanalinstandhaltung ist es in vielen Fällen nachhaltiger, einen Kanal zu erneuern, anstatt ihn zu sanieren.

Eingeladen sind Vertreter aus Kommunen und Tiefbauämtern, Ingenieurbüros und bauausführenden Unternehmen sowie Verbänden um sich über all diese Themen zu informieren. Auch die FBS-Akademie ist wieder Thema in München. Studierende werden zu einer Reihe von Fachvorträgen aus dem Vortragspaket „Planung, Bau und Betrieb von Abwasserleitungen und – kanälen“ an den Stand eingeladen.

Sie finden den FBS-Gemeinschaftsstand auf dem Messestand 329/428 in Halle B5.

 

Weitere News und Artikel

Kontakt

Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V.

Schloßallee 10

53179 Bonn

Deutschland

Telefon:

+49 (0)228 / 954 56 54

Fax:

+49 (0)228 / 954 56 43

E-Mail:

info@fbsrohre.de

Internet:

Zur Webseite