IBW und SEWCO - Ein voller Erfolg!

17.06.2008

Die IBW® Baustoffe GmbH hatte zum ersten Mal an der IFAT teilgenommen. Der Besucherandrang überraschte und übertraf unsere kühnsten Erwartungen. Viele Gespräche betrafen die bekannten Produkte aus der IBW®-Reihe und deren Einsatzmöglichkeiten. Ob es der IBW® Kanalsanierungsmörtel KS1 war, der hervorragend bei extremen Winterbaustellen eingesetzt wird oder IBW® Roboter-Mörtel Robotec, der bisher bei weit mehr als 10.000 Stutzensanierungen beispielsweise mit Hächleranlagen zum Einsatz kam, die Erfolge wurden von Praktikern immer wieder bestätigt.

In den vielen Fachgesprächen wurde unsere fundierte fachliche Beratung gerne gesucht und gelobt. Die zurückhaltenden Aussagen zu den Verwendungsmöglichkeiten unserer Produkte in extremen Belastungsbereichen, die schon als „Understatement“ bemängelt wurden, haben unsere Glaubwürdigkeit weiter gestärkt. Wir bleiben dabei: Auf unsere Aussagen kann man sich verlassen- ohne wenn und aber!

Der „große Renner“ war die neue Produktreihe SEWCO®. Die SEWCO® Silikatmörtel wurden intensiv begutachtet und die Preisvorteile gerne zur Kenntnis genommen. Im Mittelpunkt stand SEWCO® DICHT - die silikatische Dichtschlämme. Die Vorteile sind: SEWCO® DICHT ist leicht und schnell zu verarbeiten, die geforderte Mindestschicht ohne Verzögerungen möglich. Spätestens nach einer Stunde kann die nächste Schicht aufgetragen werden. Keine gefärbten Untergründe mehr, sondern Auftragsstärken die den Anforderungen entsprechen sind jetzt auch praxisgerecht möglich. Bereits nach vier Stunden ist SEWCO®-DICHT wasserbelastbar; nach 24 Stunden schon wasserdicht; die Wassereindringtiefe erreicht nach 28 Tagen nur 1 mm (alle Prüfungen mit 5 bar = mit einer Wassersäule von 50 m).

Die beiden schnellen Abdichtungsvarianten SEWCO® PUDER und SEWCO® STOPP haben sich bereits im Vorfeld bei Verarbeitern erfolgreich bewährt. Die Anwendung in sehr stark drückenden Grundwasserbereichen ist mit diesen neuen Produkten ohne Einschränkungen möglich.

Großes Interesse fand auch SEWCO® WAND, der C3A-freie Beschichtungsmörtel für Einsätze bis zu pH 3-Belastungen. Mit diesem Produkt wird die Einsatzgrenze von einkomponentigen zementbasierenden Materialen zielsicher erreicht. Für die extrem belasteten Bereiche durch biogene Schwefelsäure mit pH 2- bzw. pH 1-Konzentrationen steht in Kürze das vorgestellte Produkt SEWCO® Schwefel zur Verfügung. Mit dieser 2-komponentigen Silikatvariante können die Zusagen für eine dauerhafte und nachhaltige Sanierung ohne Einschränkungen eingehalten werden.

Die Produktpreise haben sehr viele Besucher verwundert. Wir haben auch hier wieder deutlich gezeigt, IBW®- und SEWCO®-Produkte sind „hochwertig & preisgünstig“. Die Herausforderung IFAT 2008 wurde erfolgreich gemeistert und zum vollen Erfolg für die IBW® Baustoffe GmbH.

Weitere Informationen
IBW Baustoffe GmbH
Uwe Weimann
Annastr. 21a
D-45711 Datteln
Tel.: +49 (0) 2363 731497
E-Mail: info@ibw-baustoffe.de

Weitere News und Artikel

Kontakt

IBW Baustoffe GmbH

E-Mail:

info@ibw-baustoffe.de

Internet:

Zur Webseite