IKT-Lehrgang: Zertifizierter Berater Grundstücksentwässerung

06.06.2013

Das IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen bildet in diesem Sommer wieder Zertifizierte Berater Grundstücksentwässerung aus. Der nächste Lehrgang findet vom 11. bis 19. Juli 2013 statt.

Mitarbeiter von Ingenieurbüros und Kommunen sowie Dienstleitungsunternehmen werden in diesem Lehrgang gezielt ausgebildet, geprüft und zertifiziert,

  • um Grundstückseigentümer vom Privatmann bis zur Wohnungsgesellschaft kompetent zu beraten,
  • um Politik und Verwaltung zu beraten und bei der Erfüllung der Abwasserbeseitigungspflicht zu unterstützen,
  • um die komplexen technischen und rechtlichen Zusammenhänge kundengerecht zu vermitteln.

Zunächst gibt der Lehrgang einen Überblick über bundes- und landesgesetzliche sowie normative Grundlagen der Grundstücksentwässerung. Dann werden die Bereiche Planung und Bau von Grundstücksentwässerungsanlagen vertieft. Eine zentrale Position nehmen die Themen Zustandserfassung und -bewertung, Inspektion und Dichtheitsprüfung sowie die Anforderungen an die Dichtheitsbescheinigung ein.

Der Lehrgang vermittelt fundiertes Wissen zu den verschieden Sanierungsmöglichkeiten mit den entsprechenden Verfahren und Produkten. Praxisvorführungen veranschaulichen die Inhalte. Außerdem besteht Gelegenheit zu Diskussion und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern und den Referenten.

Nach dem Wasserhaushaltsgesetz sind alle Betreiber von Abwasseranlagen gesetzlich verpflichtet, den Zustand ihrer Anlagen selbst zu überwachen (vgl. Wasserhaushaltgesetz § 61). Zu den Betreibern von Abwasseranlagen zählen neben der öffentlichen Hand auch private Grundstückseigentümer sowie Industrie und Gewerbe. Dadurch entsteht erheblicher Beratungsbedarf bei privaten Grundstückseigentümern, Kommunen und Betrieben.

Übrigens: Den IKT-Lehrgang „Zertifizierter Berater Grundstücksentwässerung“ gibt es noch einmal im Herbst – vom 21. bis 29. November 2013.

Weitere News und Artikel

Kontakt

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Dipl.-Ing. Sebastian Beck

Exterbruch 1

45886 Gelsenkirchen

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 209 / 17806-21

Fax:

+49 (0) 209 / 17806-88

E-Mail:

beck@ikt.de

Internet:

Zur Webseite