IKT-Preis "Goldener Kanaldeckel"

09.08.2005

In diesem Jahr verleiht das IKT den Goldenen Kanaldeckel bereits zum vierten Mal in Folge. Er richtet sich an Mitarbeiter von Kanalnetzbetreibern, wie Stadtentwässerungen, Tiefbauämtern und Stadtwerken, die sich in ihrem Arbeitsbereich in besonderer Weise hervorgetan haben.

Drei Schwerpunkte

Der Goldene Kanaldeckel des IKT wird im gesamten Bundesgebiet öffentlich ausgelobt und in diesem Jahr für die drei Schwerpunkte Neubau, Sanierung und Betrieb verliehen. Für jeden der drei Schwerpunkte werden 2.000 Euro Preisgeld ausgelobt.
Kandidaten können von jedermann bestimmt werden. Vorschläge müssen einen Bezug zu einem bestimmten Projekt haben und mit den besonderen Leistungen des möglichen Preisträgers begründet sein. Welche Anforderungen erfüllt werden müssen und wie eine Bewerbung zielgerichtet und Erfolg versprechend gestaltet werden kann, ist auf der Internetseite www.ikt.de (Auswahl: Goldener Kanaldeckel 2005) beschrieben. Hier ist auch ein Formular für eine Kurzbewerbung veröffentlicht. Das Formular muss dem IKT bis zum 30. September 2005 ausgefüllt vorliegen. Nach einer Vorauswahl erhalten die ausgewählten Bewerber die Möglichkeit, sich mit einer Langfassung bis zum 31. Oktober 2005 ausführlich vorzustellen.
Eine unabhängige Jury aus anerkannten Fachleuten wird entscheiden, wem in diesem Jahr der Goldene Kanaldeckel verliehen wird. Bekannt gegeben werden die Preisträger auf dem IKT-Forum Grundstücksentwässerung 2005 im November in Gelsenkirchen.

Sponsoren

Der Goldene Kanaldeckel wird dankenswerter Weise von folgenden Firmen finanziell unterstützt:
  • Beck GmbH Kanal- und Schachtgeräte
  • Brandenburger Liner GmbH & Co.
  • epros Umweltschutztechnik GmbH
  • HOCHTIEF Construction AG
  • Ingenieurbüro Udo Wiese
  • Insituform Rohrsanierungstechniken GmbH
  • LOOS PUR Technik e.K
  • Städtler + Beck Prüf- und Absperrtechnik GmbH
  • Trolining GmbH


Kandidatenvorschläge bitte an:

Dipl.-Ök. Roland W. Waniek
IKT – Institut für Unterirdische Infrastruktur
Tel.: 0209 17806-0
Fax: 0209 17806-88
E-Mail: waniek@ikt.de
Internet: www.ikt.de

Weitere News und Artikel

Kontakt

IKT - Institut für unterirdische Infrastruktur

45886 Gelsenkirchen

Telefon:

0209 17806-0

Fax:

0209 17806-88

E-Mail:

info@ikt.de

Internet:

Zur Webseite