Kunststoffrohre in der Industrie: Schulung des KRV am 27.10.2009 in Hannover

08.09.2009

Die Schulung des Kunststoffrohrverbandes "Kunststoffrohre in der Industrie: Die richtige Wahl!" findet dieses Jahr am 27. Oktober in Hannover statt. Schwerpunktthema ist dieses Mal der chemische Anlagenbau. Kompetente Referenten berichten über ihre Erfahrungen, stellen Einsatzmöglichkeiten und Energiesparpotenziale vor und geben Tipps, worauf aus rechtlicher Sicht zu achten ist.

Kunststoffrohrsysteme werden erfolgreich in der Industrie eingesetzt und ersetzen zunehmend herkömmliche Werkstoffe. Moderne Kunststoffe, Rohrkonstruktionen und Verbindungstechniken ermöglichen ein immer breiteres Anwendungsfeld. Dabei sind die Anforderungen an Industrierohrsysteme oft sehr anspruchsvoll und komplex. Und je größer die Anlagen, desto wichtiger wird auch der Aspekt Energieeinsparung und Wirtschaftlichkeit.

Das Interesse an gut strukturierten Informationen zu Industrierohrsystemen ist groß. Die von der Fachgruppe Industrierohre im KRV angebotene Schulung stellt eine hervorragende Gelegenheit zur Informationsbeschaffung aus erster Hand dar. Sie bietet den Austausch von Praxiserfahrung und demonstriert aktuelle Anwendungsbeispiele. Das Seminar wendet sich an alle, die sich mit der Planung, Beratung, Herstellung, dem Betrieb, der Installation oder dem Vertrieb von Kunststoffrohren im Anlagenbau befassen.

Ein Informations- und Anmeldeformular steht im Internet unter www.krv.de / Termine als Download zur Verfügung. Die Anmeldung kann über die Mitgliedsfirmen der KRV-Fachgruppe Industrierohre oder direkt bei der KRV-Geschäftsstelle unter Tel. 02 28 / 9 14 77-14, per Fax: 02 28 / 9 14 77-19 oder per kunststoffrohrverband@krv.de erfolgen. Die Teilnahmegebühr beträgt 125 Euro.


Kontakt:
Kunststoffrohrverband e.V.
Kennedyallee 1-5
53175 Bonn
Tel.: (02 28) 9 14 77-0
Fax: (02 28) 21 13 09
E-Mail: kunststoffrohrverband@krv.de
Internet: www.krv.de

Weitere News und Artikel

Kontakt

Kunststoffrohrverband e.V.

E-Mail:

kunststoffrohrverband@krv.de

Internet:

Zur Webseite