Neuerscheinung Merkblatt DWA-M 149-3

05.06.2015

Beurteilung von Entwässerungssystemen nach optischer Inspektion

Im DWA-Regelwerk ist das Merkblatt DWA-M 149-3 "Zustandserfassung und -beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden – Teil 3: Beurteilung nach optischer Inspektion" erschienen. Es ersetzt das Merkblatt DWA-M 149-3 "Zustandserfassung und -beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden – Teil 3: Zustandsklassifizierung und -bewertung“ vom November 2007. Es ist Teil der Merkblattreihe DWA-M 149 zur Zustandserfassung und -beurteilung von Entwässerungssystemen außerhalb von Gebäuden.

Die Überarbeitung wurde notwendig, da sich bedingt durch die Überarbeitung der europäischen Normung, insbesondere DIN EN 13508-2:2011 in Verbindung mit Merkblatt DWA-M 149-2:2013, die Grundlagen für die Zustandsbeurteilung verändert haben. Fortgeschrieben wurde insbesondere das Anwendungsbeispiel in Anhang A.

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Anpassung an die europäische Normung und zwischenzeitlich eingetretene Veränderungen hinsichtlich Gesetzen, Verordnungen und des DWA-Regelwerks
  • Änderung des Untertitels durch Anpassung des Titels an DIN EN 13508-2 und DWA-M 149-2
  • Anpassung an DIN EN 13508-2:2011 in Verbindung mit Merkblatt DWA-M 149-2:2013
  • Einarbeitung von redaktionellen Klarstellungen und Korrekturen im allgemeinen Teil und Anwendungsbeispiel

Das aktualisierte Merkblatt gewährleistet auf der Grundlage des Kodiersystems nach DIN EN 13508-2:2011 in Verbindung mit dem Merkblatt DWA-M 149-2:2013 einen abgestimmten Arbeitsablauf zur Zustandserfassung und -beurteilung. Es berücksichtigt weiterhin eine sinnvolle Einordnung der Teilaufgabe Zustandsbeurteilung in den Gesamtarbeitsablauf zur Sanierung von Entwässerungssystemen, wie er in DIN EN 752 beschrieben ist.

Das Merkblatt ist gegliedert in einen allgemeinen Teil und ein Anwendungsbeispiel im Anhang. Der allgemeine Teil stellt grundsätzliche Anforderungen an die Zustandsklassifizierung und -bewertung, die unabhängig vom Beurteilungsmodell im Sinne einer Vergleichbarkeit eingehalten werden sollten. Im Anhang wird ein mögliches Verfahren zur Umsetzung der Anforderungen aufgezeigt. Andere Beurteilungsmodelle können, soweit diese die grundsätzlichen Anforderungen erfüllen, ebenfalls angewandt werden.

Das Merkblatt richtet sich an alle im Bereich der Zustandserfassung und -beurteilung von Entwässerungssystemen planenden, betreibenden sowie Aufsicht führenden Institutionen als auch an Firmen, die mit der Zustandsbeurteilung betraut werden.

Herausgeber und Vertrieb:
DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.
Theodor-Heuss-Allee 17, 53773 Hennef
Tel. 02242/872-333, E-Mail: info@dwa.de
DWA-Shop: http://www.dwa.de/shop

April 2015, 70 Seiten, ISBN 978-3-88721-224-7, Ladenpreis: 77,50 Euro, fördernde DWA-Mitglieder: 62 Euro
 

Weitere News und Artikel

Kontakt

DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.

Alexandra Bartschat

Theodor-Heuss-Allee 17

53773 Hennef

Deutschland

Telefon:

02242 / 872-118

Fax:

02242 / 872-100

E-Mail:

bartschat@dwa.de

Internet:

Zur Webseite