Pipeline Technology Conference wechselt nach Berlin

19.09.2013

Nachdem sie im Rahmen der HANNOVER MESSE groß geworden ist, wird Europas führende Pipelinekonferenz mit Messe, die Pipeline Technology Conference (ptc), im kommenden Jahr in die Hauptstadt Berlin wechseln.

Die ptc ist über die vergangenen Jahre kontinuierlich gewachsen und umfasst neben der reinen Konferenz mit Ausstellung mittlerweile auch mehrere Spezial-Workshops und vertiefende Seminare direkt im Anschluss. Die internationalen Teilnehmer aus mehr als 30 verschiedenen Ländern nutzen die Möglichkeit sich in Europa über den aktuellen Stand der Technik und neue Pipelineprojekte zu informieren.

Der Vorsitzende des ptc Advisory Committee, Dr. Klaus Ritter: „Im Advisory Committee haben wir in den vergangenen Jahren immer wieder über eine mögliche Verlagerung der Veranstaltung gesprochen. Vor allem unseren vielen internationalen Gästen bieten wir mit dem Schritt in die Hauptstadt eine zusätzliche Attraktivität für die weite Anreise aus Nord- und Südamerika, Asien und Afrika.“

Die ptc 2014 wird vom 12.-14. Mai 2014 im Convention Center des Estrel Berlin stattfinden und neben den üblichen Themenschwerpunkten einen besonderen Fokus auf die Bereiche Onshore und Offshore Construction und Pipeline Safety setzen.

Weitere News und Artikel

Kontakt

EITEP – Euro Institute for Information and Technology Transfer in Environmental Protection GmbH

Dennis Fandrich

Am Listholze 82

30177 Hannover

Deutschland

Telefon:

+49 (0) 511 / 90992-22

Fax:

+49 (0) 511 / 90992-69

E-Mail:

fandrich@eitep.de

Internet:

Zur Webseite