Radiodetection stellt neuen intelligenten Stromunterbrecher für Korrosionsschutzfachkräfte des Rohrleitungsbaus vor

17.07.2007

Die Firma Radiodetection gibt die Markteinführung des Intelligenten Stromunterbrechers SI220 zur effektiven Überprüfung von kathodischen Schutzsystemen bekannt. Der SI220 ist ein solider Stromunterbrecher speziell für Korrosionsschutzfachkräfte. Das Gerät umfasst einen verbesserten Überspannungs- und thermischen Schutz und wurde in Zusammenarbeit mit führenden Fachkräften aus dem Bereich Korrosionssysteme entwickelt.

Weltweit nutzen Firmen kathodische Schutzsysteme, um erdverlegte Metallleitungen und andere Leitungen gegen Korrosion zu schützen. Kathodische Schutzsysteme sind immer bedeutender geworden und Netzwerke werden bei gleichzeitig vermehrter Nutzung zunehmend komplexer. Das Radiodetection SI220 ermöglicht die Unterbrechung eines unter Strom stehenden kathodischen Schutzsystems. Als Teil der regelmäßigen Wartung von kathodisch geschützten Rohrleitungen ermöglicht es die Überprüfung der Rohrleitungsbeschichtung auf Intaktheit, ohne dabei die Funktion der Rohrleitung zu stören.

Das SI220 beinhaltet eine Basis-Kontrolleinheit, welche eine separate Booster-Einheit steuert und ermöglicht den Spannungswechsel bis zu 100 Amps bei 220V Spitzenwert (155V rms). Mit Hilfe des von Radiodetection patentierten GPS Zeiterfassungssystems (Standardausführung)  können die Fachkräfte bis zu 8 Kontrolleinheiten gleichzeitig synchronisieren, um den Effekt von mehreren kathodischen Schutzsystemen zu überprüfen. Dieses Zeiterfassungssystem bietet den 24-Stunden-Einsatz und dabei die Möglichkeit zur Unterbrechung während der aktiven Überprüfungsphase. Dabei bleibt die Rohrleitung zu jeder Zeit geschützt.

Das Radiodetection SI220 verfügt über zahlreiche Funktionen, um damit die Anforderungen der Korrosionsschutz-Industrie zu erfüllen. Das Gerät befindet sich in einem qualitativ hochwertigen und robusten Gehäuse mit feuerhemmenden Material. Das SI220 bietet die Nutzung im Hochspannungsbereich: 155Vrms, (220V Spitzenleistung) mit umgekehrter Polaritätsanzeige. Es kann als herkömmlicher Stromunterbrecher dienen, um sowohl wechselnde Spannungen bis zu 100A als auch einzigartige Signaturen für das Radiodetection Stray Current Mapper System zu erzeugen. Das SI220 erhält durch die 2D-Batterien eine Batterie-Kapazität von 300 Stunden oder kann auch für eine sehr lange Zeit über das Korrosionsschutz-System versorgt werden.

Weitere Informationen und Kontakt:
Radiodetection CE, Continental Europe
Industriestraat 11
NL-7041 GD's-Heerenberg

Postadresse Deutschland:
Groendahlscher Weg 118
46446 Emmerich am Rhein
Tel.: +49 (0) 28 51 - 92 37 -  20
Fax: +49 (0) 28 51 - 92 37 - 520
eMail: info@radiodetection.de
Web: http://www.radiodetection.de

Weitere News und Artikel

Kontakt

Radiodetection CE

E-Mail:

rd.sales.uk@spx.com

Internet:

Zur Webseite