Regelwerk-News: DWA-A 127-10 Statische Berechnung von Entwässerungsanlagen --- Themenband Vergabe von Ingenieurleistungen mit VgV-F-Verfahren zu DWA-M 820-1

04.11.2020

Im Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) erscheinen neue Publikationen, weitere sind geplant. Außerdem wird ein Themenband veröffentlicht.

DWA-A 127-10: Statische Berechnung von Entwässerungsanlagen – Teil 10: Werkstoffkennwerte

Das Arbeitsblatt DWA-A 127-10 Statische Berechnung von Entwässerungsanlagen – Teil 10: Werkstoffkennwerte enthält Rechenwerte unterschiedlicher Werkstoffe für die statische Berechnung von erdüberdeckten Abwasserleitungen, -kanälen und Schächten. Die im Arbeitsblatt angegebenen Werkstoffkennwerte sind auf die in den Arbeits- und Merkblättern DWA-A 161, DWA-A 143-2 und die in der Reihe DWA-A/M 127 beschriebenen Rechenverfahren abgestimmt.

September 2020, 41 Seiten, ISBN 978-3-88721-991-8, Ladenpreis 58,50 Euro, fördernde DWA-Mitglieder: 46,80 Euro

Das neue Arbeitsblatt DWA-A 127-10 ist in der DWA-Software „Statik-Expert“ umgesetzt und hinterlegt. Dort finden Sie weitere Informationen und eine kostenlose Demoversion.

 

DWA-A 127-1: Statische Berechnung von Entwässerungsanlagen – Teil 1: Grundlagen

Der Entwurf des Arbeitskblatts DWA-A 127-1 Statische Berechnung von Entwässerungsanlagen – Teil 1: Grundlagen gilt für die statische Berechnung von Entwässerungsanlagen und gibt eine allgemeine Einführung in die Statik und deren Grundlagen. Erläuterungen zum Sicherheitsniveau und zum Prozessablauf sind ebenfalls enthalten.

Oktober 2020, 91 Seiten, ISBN 978-3-96862-004-6, Ladenpreis: 89 Euro, fördernde DWA-Mitglieder: 71,20 Euro

Statische Berechnungen von erdüberdeckten Rohrleitungen können mit der DWA-Software „Statik-Expert“ durchgeführt werden.

Frist zur Stellungnahme: 31. Dezember 2020

 

Themenband T3/2020 Vergabe von Ingenieurleistungen mit VgV-F-Verfahren – Anwendungsbeispiel zum Merkblatt DWA-M 820-1

Der Themenband T3/2020 Vergabe von Ingenieurleistungen mit VgV-F-Verfahren – Anwendungsbeispiel zum Merkblatt DWA-M 820-1 gibt Hinweise zur Umsetzung vergaberechtlich relevanter Regelungen, insbesondere zu den nicht einfach zu findenden Abgrenzungen zwischen Eignungs- und Zuschlagskriterien im europaweiten Verfahren.

Oktober 2020, 27 Seiten, ISBN 978-3-96862-015-2, Ladenpreis: 49 Euro, fördernde DWA-Mitglieder: 39,20 Euro

Weitere News und Artikel

Kontakt

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

Alexandra Bartschat

Theodor-Heuss-Allee 17

53773 Hennef

Deutschland

Telefon:

+49 2242 872 227

Fax:

+49 2242 872 135

E-Mail:

bartschat@dwa.de

Internet:

Zur Webseite