Sanierungs-Know-How für den Norden

08.12.2015

RSV-"Praxistag Kanalsanierung" im Bau-ABC Rostrup

Das Bauausbildungscentrum (Bau-ABC) Rostrup ist in Norddeutschland weithin bekannt als Institution der kompetenten Fort-und Weiterbildung in Hoch und Tiefbau. Da ist es nur folgerichtig, dass auch 2016 wieder der RSV Rohrleitungssanierungsverband e.V. seinen inzwischen schon traditionellen "Praxistag Kanalsanierung" im Bau-ABC Rostrup durchführt. Am 27.01.2016 ist es wieder so weit.

Fundierte Fachvorträge namhafter Experten, die den aktuellen Stand der Kanalsanierungstechnologie präzise auf den Punkt bringen, intensive Diskussionen dazu, und das Ganze schließlich flankiert durch eine Reihe anschaulicher praktischer Vorführungen moderner Sanierungstechnik, bei denen jeder unter kundiger Anleitung Hand anlegen kann - das ist seit Jahren der erfolgreiche Programm-Mix des "Praxistags Kanalsanierung", auf den der RSV Rohrsanierungsverband e.V. auch 2016 wieder setzt.

Themenschwerpunkte sind in diesem Jahr Verfahren zur Sanierung von Grundstücksanschlussleitungen, die Schlauchliningtechnik und die Sanierung von Schachtbauwerken. Darüber hinaus wird über die Erfahrungen einer norddeutschen Großstadt mit modernen Kanalsanierungsverfahren berichtet.  Und da es sich beim RSV-"Thementag Kanalsanierung" um eine echte Schulungsveranstaltung handelt, können sich die Teilnehmer in allen Phasen aktiv einbringen bzw. am sanierungstechnischen Objekt selbst unmittelbar tätig werden.

Weitere News und Artikel

Kontakt

RSV - Rohrleitungssanierungsverband e.V.

Dipl.-Volkswirt Horst Zech

Eidechsenweg 2

49811 Lingen (Ems)

Deutschland

Telefon:

+49 (0)5963 / 9810877

Fax:

+49 (0)5963 / 9810878

E-Mail:

info@rsv-ev.de

Internet:

Zur Webseite