UNITRACC kooperiert mit STEPSTONE - Neue Jobbörse bringt Vorteile für Fachkräfte im Tiefbau

04.12.2008

Die Informations-, Lern- und Arbeitsplattform für unterirdische Infrastrukturen UNITRACC kooperiert mit Europas Jobbörse für Fach- und Führungskräfte StepStone.  Am 01. Dezember ging die neue Jobbörse auf www.unitracc.de online.

Unbeeindruckt von den erwarteten Entwicklungen am Arbeitsmarkt gehen UNITRACC (Underground Infrastructure Training and Competence Center) und StepStone gemeinsam die Aufgabe an, Stellenanbieter und Arbeitssuchende im Tiefbaubereich auf schnellst- und bestmöglichem Weg zueinander zu bringen. Denn gerade bei den Ingenieuren bleibt das Stellenangebot weiterhin größer als die Nachfrage. Laut einer Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Oktober diesen Jahres wollen 36 Prozent der Unternehmen bis Ende 2009 mehr Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung einstellen und nur 6 Prozent entsprechende Stellen abbauen.

Durch das bereitgestellte, fachbezogene und praxisorientierte Wissen, die multimedial aufbereiteten Fakten und die - für die Weiterqualifizierung so wichtigen - bedarfsgerecht zusammengestellten Bildungs- und Weiterbildungsangebote hat sich UNITRACC in den letzten Jahren zu einem der web-basierten Branchentreffpunkte für den Bereich Planung, Bau, Betrieb, Unterhalt und Sanierung von unterirdischen Infrastrukturen der Ver- und Entsorgung entwickelt. Hier kommen alle in dieser Branche Tätigen, wie z.B. Facharbeiter, Techniker und Ingenieure aber auch Studierende und Auszubildende, auf einem Portal zusammen. Mit dem neuen Partner StepStone wird das Angebot von UNITRACC um einen für diese Zielgruppe wichtigen Punkt ergänzt. Denn StepStone ist sowohl für Unternehmen als auch für Stellensuchende der kompetente Partner rund um Rekrutierung und Karriereplanung im Ingenieur-Sektor und bietet neben neuen beruflichen Herausforderungen und Einstiegsjob auch Praktikumsplätze.

Ab sofort werden die Nutzer beider Portale von der Kooperation profitieren. So erhalten Personalverantwortliche, die bei StepStone nach Fachkräften für den Bereich Tiefbau suchen, durch die zusätzliche Veröffentlichung ihrer Stellenanzeigen im Branchenportal UNITRACC die Möglichkeit, Fachkräfte gezielt und ohne Streuverluste auf die neu zu besetzenden Stellen aufmerksam zu machen. Gleichzeitig finden die Besucher der neuen UNITRACC Jobbörse auf www.unitracc.de über den gewohnten Umfang hinaus auch konkret auf Ihren Arbeitsbereich zugeschnittene Jobangebote des Partners StepStone.

Link zur UNITRACC Jobbörse

Weitere News und Artikel

Kontakt

Knowledge Factory GmbH

E-Mail:

jorge.echeverri@stein.de

Internet:

Zur Webseite