Instandhaltung von Kanalisationen / Hrsg.: Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH / Redaktion: D. Stein, R. Stein (2001)

Reparatur

image
Bild 5.2-1:  Übersicht über die Reparaturverfahren [Quelle: Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH]

Unter Reparatur versteht man nach DIN EN 752-5 [DINEN752-5:1997] Maßnahmen zur Behebung örtlich begrenzter Schäden.

Zu den Reparaturverfahren (Bild 5.2-1) zählen die

Reparaturen von außen werden sowohl an Schachtbauwerken als auch am Kanal selbst ausgeführt. Sie erfordern i.a. die Herstellung einer Baugrube.

Reparaturen von innen werden in begehbaren Kanälen und Bauwerken maschinell oder von Hand und/oder unter Verwendung geeigneter Hilfsmittel oder -geräte und in nichtbegehbaren Kanälen mit Hilfe ferngesteuerter Roboter durchgeführt. Sie können auch als Hilfs- bzw. Vorbereitungsmaßnahmen für Renovierungsverfahren (Abschnitt 5.3) eingesetzt werden.

Instandhaltung von Kanalisationen / Hrsg.: Prof. Dr.-Ing. Stein & Partner GmbH / Redaktion: D. Stein, R. Stein (2001)