einen Moment bitte ...

Einbau und Abdichtung von Netz- und Hausanschlüssen bei Neubau und Sanierung

Das Seminar soll dazu dienen, wesentliche Aspekte und neue Erkenntnisse vom norm- und regelwerksgerechten Einbau bis zur nachhaltigen Abdichtung von Hausanschlüssen zu vermitteln. Hierbei werden die Aspekte nicht nur für Neuanschlüsse, sondern auch für zu sanierende Hausanschlüsse betrachtet.

26.10.2021
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Ingenieure, Arbeiter
Kategorie: Seminar

 

Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Telekommunikation – ein funktionierendes Wohngebäude ist auf Versorgungsleitungen angewiesen. Diese Medien werden in der Regel nicht nur durch die Kellerwand bzw. Bodenplatte sondern auch durch deren Abdichtung in das Gebäude geführt. Dabei spielt der fachgerechte Einbau der Hausanschlüsse eine entscheidende Rolle für die Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit der Netze. Werden Anforderungen oder äußere Bedingungen nicht beachtet, können oftmals Feuchtigkeits- oder Wasserschäden die unangenehme Folge sein.

Das Programm hält viel bereit:

  • Netz- und Hausanschlüsse müssen das Gebäude durchdringen

  • Neues Verbändeübergreifendes Regelwerk für Bauwerksdurchdringungen

  • Radonschutzgesetz - Hinweise zur Anwendung in Bezug auf die Netz- und Hausanschlusserstellung

  • Grundlagenermittlung als Basis einer nachhaltigen und fachgerechten Gebäudeabdichtung

  • Technische Lösungen für die Einbindung von Durchdringungen in die Gebäudeabdichtung

  • Fachgerechter Einbau von Gebäudeeinführungen in unterkellerten und nicht unterkellerten Gebäuden

  • Fehler und deren Sanierung beim Einbau von Durchdringungen für Netz- und Hausanschlüsse

  • Bauherreninformationen zur normgerechten Erstellung von Netz- und Hausanschlüssen

 

Parkhotel Wittekindshof
Westfalendamm 270
44141 Dortmund
Deutschland
Veranstaltungssprache Deutsch

Kontakt

Rohrleitungsverband e. V. (rbv)

Gabriele Borkes

Marienburger Str. 15

50968 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 221 376 68 46

Fax:

+49 221 376 68 63

E-Mail:

borkes@rbv-gmbh.de

Internet:

Zur Webseite