einen Moment bitte ...

Sachkundiger WASSER - Wasserverteilung

Für Bau und Prüfung von Wasserverteilungsanlagen wird im Regelwerk des DVGW (W 400, Teil 1 – 3) sachkundiges Personal gefordert. Die für den Sachkundigen relevanten Normen, Regelwerke und Gesetze werden im Rahmen der Veranstaltung ausführlich vorgestellt.

22.01.2022
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Ingenieure, Techniker
Kategorie: Seminar

 

Hierzu zählt auch die Trinkwasserverordnung, in der festgelegt ist, welchen Ansprüchen das Trinkwasser genügen muss. Die Desinfektion wird nach DVGW-Arbeitsblatt W 291 durchgeführt. Hierzu müssen die Mitarbeiter sich mit dem Umgang mit Desinfektionsmitteln und den dazu gehörigen Verfahren vertraut gemacht haben.

Die Verfahren und Stoffe werden in der Veranstaltung praxisnah dargestellt. Die abschließende Druckprüfung ist nach dem DVGWArbeitsblatt W 400-2 „Bau und Prüfung von Wasserverteilungsanlagen“ von sachkundigem Personal durchzuführen und abzunehmen. Auch hier ist die Qualifikation des Sachkundigen durch regelmäßige Schulungen zu sichern. Die Schulung „Sachkundiger Wasser“ erfüllt die Anforderungen an die geforderte Schulung.

  • Anforderungen und Aufgaben des Sachkundigen Wasser

  • Die Trinkwasserverordnung - Anforderungen an Trinkwasser

  • Anforderungen an Werkstoffe und Materialien in Kontakt mit dem Trinkwasser
    • KTW, DVWG-Arbeitsblätter W 270, W 343, W 346, W 347
    • DIN 2000

  • Prüfung und Abnahme von Wasserverteilungsanlagen
    • Grundlagen der Errichtung von Wasserverteilungsanlagen
    • Druckprüfung nach W 400-2 (Alt + Neu)
    • Abnahme, Inbetriebnahme und Dokumentation

  • Hygiene
    • Anforderungen bei der Errichtung von Wasserverteilungsanlagen
    • Anforderungen im Betrieb

  • Reinigung und Desinfektion von bestehenden und neu errichteten Wasserveretilungsanalgen nach DVWG-Arbeitsblatt W 291

 

INNSIDE Bremen
Sternentor 6
28237 Bremen
Deutschland
Veranstaltungssprache Deutsch

Kontakt

rbv GmbH

Sarah Pieper

Marienburgerstr. 15

50968 Köln

Deutschland

Telefon:

+49 221 37668 52

Fax:

+49 221 37668 63

E-Mail:

pieper@rbv-gmbh.de

Internet:

Zur Webseite