Baustellendokumentation auf UNITRACC: Sanierung eines Freispiegelkanals DN 400 aus Beton mit einem SAERTEX-LINER® MULTI über eine Länge von 69 m

04.12.2023

Im Weiterbildungspaket für Kanal- und Leitungsbau und -instandhaltung enthalten: Die letztes Jahr veröffentlichte Baustellendokumentation "Sanierung eines Freispiegelkanals DN 400 aus Beton mit einem SAERTEX-LINER® MULTI über eine Länge von 69 m" ist in Kooperation mit der Saertex multiCom GmbH entstanden, namhafter Hersteller von GFK-Schlauchlinern für die grabenlose Rohrsanierung von Abwasser- und Versorgungsleitungen.

Beschreibung

Die Sanierung unserer alternden Entwässerungssysteme ist, wie deren Bau, eine generationsübergreifende Aufgabenstellung. Sanierungsverfahren und Regeln für deren Anwendung unterliegen einem permanenten Entwicklungsprozess.

Bei der Baustellendokumentation Sanierung eines Freispiegelkanals DN 400 aus Beton mit einem SAERTEX-LINER® MULTI über eine Länge von 69 m geht es um Vor-Ort härtendes Schlauchlining bei einer Abwasserleitung aus Beton DN 400. Sie ist Teil des UNITRACC Weiterbildungspakets für Unternehmen zum asynchronen, selbstständigen Online- und Remote-Lernen.

Neben Baustellendokumentationen und Fachbüchern beinhaltet dieses Paket diverse Lektionen zu den Themen Grundlagen, Verfahrensprozesse, Installation und Abschlussarbeiten in Bezug auf das Schlauchlining (CIPP).

Die Lektion besteht aus über 19 Seiten und enthält über 120 Bilder und 15 Videos.

Die Lernzeit beträgt ca. 4 Stunden.



 

Hier geht's zur Baustellendokumentation Sanierung eines Freispiegelkanals DN 400 aus Beton mit einem SAERTEX-LINER® MULTI über eine Länge von 69 m!

 

Kosten
  • Alle Lektionen von DE-13 sind Bestandteil des UNITRACC Weiterbildungspakets für Unternehmen:
    100 € pro Monat
     
Zielgruppen
  • Ingenieur*innen
  • Techniker*innen
  • Fachkräfte & Entscheidungstragende (z. B. Bauleiter - / Fachbauleiter*innen)

 


Zeit und Ort
  • Fernunterricht / Distanzunterricht (online)
  • Flexibel, nebenberuflich (Teilzeit, Vollzeit)
 
Empfohlene Qualifikation
DQR 6 + 7, z. B. Dipl.-Ing, oder B.Eng. / B.Sc. oder B.Pro. / Meister / Techniker mit zwei Jahren Berufserfahrung im Bereich Planung, Bau, Betrieb und Unterhalt von Entwässerungssystemen.

Vorschau: Baustellendokumentation Sanierung eines Freispiegelkanals DN 400 aus Beton mit einem SAERTEX-LINER® MULTI über eine Länge von 69 m [Quelle: visaplan GmbH]

 
Inhalte
  • Beschreibung der Baumaßnahme
  • Bauvorbereitung
  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Fahrzeuge und Geräte
  • Materialien
  • Arbeitssicherheit
  • Anlieferung des Lining-Schlauches
  • Einbau der Umlenkrollen und Herstellen der Seilverbindung
  • Einziehen der Gleitfolie
 
  • Vorbereiten der Lichtquelle
  • Montage des Schlupf- und Drallfängers
  • Einziehen des Lining-Schlauches
  • Einbau der Packer und Stützkappen
  • Einbringen der Lichtquelle/Lichterkette und Aushärtung
  • Ausbau der Packer, Rückschnitt des Schlauch-Liners und Entnahme der Materialprobe
  • Entfernen der provisorischen Innenfolie
  • Dichtheitsprüfung nach DIN EN 1610
  • Öffnung und Wiederherstellung von Seitenzuläufen
  • Rückbau der Abflusslenkung
 
UNITRACC Weiterbilundspaket

UNITRACC ist eine digitale Informations- und Arbeitsplattform für unterirdische Infrastruktur. Seit 2003 bieten wir E-Learning-Kurse und Lektionen für unsere Kundschaft an, die sich zu einem Großteil städtische Behörden, Ingenieurbüros, Universitäten und fachlich ausgebildete Individuen zusammensetzen. Das UNITRACC Weiterbildungspaket für Unternehmen bietet digitalen Zugang zu allen Online-Kursen, Lektionen, Baustellendokumentationen und Fachbüchern in den Bereichen Kanal- und Leitungsbau, -instandhaltung und Betrieb - für einen monatlichen Betrag von 100 Euro. Zu den Themen der Lerninhalte zählen Grundlagen über die Entwässerungssysteme und ihre Bedeutung für die Wasserwirtschaft sowie deren Inspektion, Reinigung, Erneuerung und Unterhalt. Sie decken eine Vielzahl an grabenlosen Bau- und Sanierungstechniken im Bereich Tiefbau ab, wie z. B. Rohrvortrieb, Mikrotunnelbau, Berst-Lining, Close-Fit-Lining, Rohrstrang-Lining, Wickelrohr-Lining, vor Ort härtendes Schlauchlining (CIPP), Injektions- und Abdichtungsverfahren sowie die offene Bauweise. Die Registrierung ist kostenlos. Hier geht's zur Buchung.

 


Entdecken Sie die ganze Welt der unterirdischen Infrastruktur!

 

Weitere News und Artikel

Kontakt

visaplan GmbH

Jasamin Teuchler

Content & E-Learning Manager

Konrad-Zuse Str. 6

44801 Bochum

Deutschland

Telefon:

0234 5167 215

Fax:

0234 5167 109

E-Mail:

jasamin.teuchler@visaplan.com

Internet:

Zur Webseite