einen Moment bitte ...

Kanalgipfel 2021: Aussteller Aarsleff

16.07.2021

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. Aarsleff stellt im September in Hannover aus.

Die Aarsleff Rohrsanierung GmbH ist als Generaldienstleister der grabenlosen Rohr- und Kanalsanierung Branchenpionier, Marktführer, innovativer Partner für Auftraggeber und attraktiver Arbeitgeber.

Steigende Umsätze, eine für die Baubranche geringe Fluktuation, ausgereifte Prozessoptimierung sowie langfristige Geschäftsbeziehungen spiegeln das Geschäftsmodell sowie die nachhaltig von Fairness, Respekt und Vertrauen geprägten Beziehungen zu unseren Kunden, Mitarbeitern, dem Gesellschafter und den Tochtergesellschaften wider.

Bewusst haben wir das Netz der deutschen Standorte - 8 Niederlassungen und 3 Zweigniederlassungen - engmaschig geknüpft. So sind wir präsent und können jeden Kunden binnen kürzester Zeit persönlich beraten, was auf Grund von Komplexität und Dimension der Sanierungsprojekte oft unabdingbar ist. Dies gilt auch für den angrenzenden deutschsprachigen Raum, insbesondere Österreich, Schweiz und Belgien.

Weitere Gebiete werden über die Tochtergesellschaften in der Slowakei und in Holland bedient. Darüber hinaus ergänzen zwei deutsche Tochtergesellschaften unser Portfolio: Der Verkauf innovativer Produkte, inkl. Anlagentechnik für die Sanierung von Freispiegel-Grundleitungen sowie die Herstellung von GFK-Profilen.

Erfahren Sie mehr über Aarsleff beim Kanalgipfel 2021 im September in Hannover.

Weitere News und Artikel

Kontakt

Aarsleff Rohrsanierung GmbH

Dipl.‑Kommunikationswirt (BAW) Ines Knaack

Sulzbacher Str. 47

90552 Röthenbach / Pegnitz

Deutschland

Telefon:

+49 911 95773 27

Fax:

+49 911 95773 2927

E-Mail:

knaack@aarsleff-gmbh.de

Internet:

Zur Webseite