einen Moment bitte ...

Kanalgipfel 2022: Aussteller SAERTEX

11.05.2022

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. SAERTEX stellt im September in Wuppertal aus.

Mit etwa 80 Mio. € Umsatz und 875.000 verkauften Laufmetern im Jahr 2021 ist SAERTEX multiCom® führend in der Herstellung von UV-lichthärtenden GFK-Schlauchlinern. Das Produktportfolio umfasst zahlreiche Produkte zur grabenlosen Sanierung von kommunalen und industriellen Abwasserleitungen. Wichtiger Baustein im Programm sind die innovativen SAERTEX-LINER® für Trinkwasser-, Gas- und Abwasserdruckleitungen. Das Leistungsangebot wird ergänzt durch eine Vielzahl an Services wie Projektmanagement, Anwendungstechnik, Schulungsprogramme, Mietlösungen für Installations-Equipment sowie einem partnerschaftlichen Netzwerk.

Ungefähr 300 Mitarbeiter arbeiten an den drei Produktionsstandorten in Saerbeck (DE), Huntersville, NC (US) und Pinghu (CN) sowie den weltweiten Verkaufsniederlassungen. Als Teil der SAERTEX® Gruppe, nutzt SAERTEX multiCom® die unternehmensinterne Expertise zur Herstellung technischer Textilien aus Glas-, Carbon- und Aramidfasern für Windkraft, Luftfahrt und Automobilindustrie. Kunden von SAERTEX multiCom® profitieren hiervon durch eine nachhaltige Verbesserung des Produktprogramms und höchste Qualitätsstandards.

Erfahren Sie mehr über SAERTEX auf dem Kanalgipfel 2022 im September in Wuppertal!

 

Weitere News und Artikel

Kontakt

SAERTEX multiCom GmbH

Dieter Koldemeyer

Technical Sales

Brochterbecker Damm 52

48369 Saerbeck

Deutschland

Telefon:

02574 902 410

E-Mail:

d.koldemeyer@saertex.com

Internet:

Zur Webseite