einen Moment bitte ...

Ostendorf Kunststoffe erweitert Schachtsystem DN 400 um PP-Artikel

30.09.2022

Mit dem Schachtsystem DN 400 bietet Ostendorf Kunststoffe ein umfassendes Sortiment für die Grundstücksentwässerung. Die Fertigung aus Polypropylen bietet Kunden eine weitere Möglichkeit, Projekte nach individuellen Vorstellungen umzusetzen.

Überall dort, wo es um die fachgerechte Entsorgung von Abwässern geht, haben sich die Schachtsysteme von Gebr. Ostendorf Kunststoffe mit ihrer Vielseitigkeit im Alltag bewährt. Dabei setzte das Schachtsystem DN 400 bisher überwiegend auf Polyvinylchlorid (PVC). Steigrohre und Teleskoprohre wurden ausschließlich aus PVC gefertigt, nur die verschiedenen Varianten des Schachtbodens bestanden bereits aus Polypropylen (PP).

Mit dem aktuellen Lieferprogramm erweitert Gebr. Ostendorf Kunststoffe sein Sortiment um das PP-Schachtsystem DN 400, bei dem alle Rohrelemente aus Polypropylen bestehen. Mit der neuen grünen Produktlinie bietet Gebr. Ostendorf Kunststoffe als einer der führenden Hersteller von Abwassersystemen in Deutschland seinen Kunden eine zusätzliche Auswahlmöglichkeit zur individuellen Gestaltung.

Insgesamt erweitert Gebr. Ostendorf Kunststoffe das Sortiment um 12 Artikel. In Kombination mit Elementen aus anderen Serien, wie zum Beispiel den KG2000 Rohren, die ebenfalls aus Polypropylen gefertigt sind, kann eine Installation nun komplett aus einem Material erfolgen.

„PVC und Polypropylen haben als Grundmaterial eines Schachtsystems eine gleichwertige Existenzberechtigung“, betont Holger Büscherhoff, Geschäftsführer der Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH. „Mit unseren neuen „grünen“ Produkten geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, nach eigenen Vorstellungen auszuwählen. Welches Material für ein Projekt geeignet ist, muss immer im Einzelfall entschieden werden. Wir geben unseren Kunden die Möglichkeit, diese Entscheidung frei zu treffen, ohne auf die gewohnte Auswahl verzichten zu müssen.“

Weitere News und Artikel

Kontakt

Gebr. Ostendorf Kunststoffe GmbH

Christian Steinkamp

Kaufmännischer Leiter und Vertriebsleitung Tiefbau

Rudolf-Diesel-Straße 6–8

49377 Vechta

Deutschland

Telefon:

04441 874 233

E-Mail:

c.steinkamp@ostendorf-kunststoffe.com

Internet:

Zur Webseite