einen Moment bitte ...

Schritt für Schritt zum sanierten Schacht: Auskleidung mit dem System Vertiliner

05.04.2019

Unter der Vielzahl von Schachtsanierungsverfahren, die derzeit auf dem Markt sind, hat sich die Auskleidung mit dem Stand-Alone-System Vertiliner als eine schnelle, saubere Methode zur Renovierung von Schächten einen besonderen Namen gemacht. Aus diesem Grund hat das Online-Wissensnetzwerk UNITRACC eine exklusive Baustellendokumentation zur detaillierten Darstellung der Verfahrensweise veröffentlicht.

Das System Vertiliner ist ein nahtloser GFK-Schlauch aus harzgetränkten Glasfaserbahnen, der individuell und passgenau produziert wird und von der Berme bis zur Straßenoberkante reicht. Innerhalb von 3 Stunden sind die Arbeiten am offenen Schacht zur Zufriedenheit von Kommunen, Anwohnern und involvierten Firmen erledigt.

Die kleine Revolution in der Schachtsanierung weckt somit das Interesse von Städten und Verantwortlichen und fand so als detaillierte Baustellendokumentation ihren Weg auf die Internetplattform UNITRACC.de.

Die detaillierte Dokumentation - von der Beschreibung der Baumaßnahme über die Bauvorbereitung und Sanierungsduchführung bis hin zu Abschlussarbeiten - überzeugt

Die Baustellendokumentation beinhaltet eine differenzierte Auflistung benötigter Materialien, Hilfsmittel und Werkzeuge ebenso wie Informationen zur Arbeitssicherheit und erforderlichen Vorarbeiten. Da ein wichtiger Verfahrensbestandteil die maßgeschneiderte Produktion des GFK-Liners ist, wird bereits die Vermessung des zu sanierenden Schachtes dargestellt. Zum Einsatz kommt moderne Laservermessung, die unabhängig von Geometrie, Schachtiefe und Anzahl der Schachtanbindungen ist.

Etappenweise wird die Vorbereitung inklusive Reinigung und Reprofilierung, der Einbau des GFK-Liners, der Aushärtungsprozess und die abschließende Schachtbodenauskleidung mit Handlaminat illustriert. Umfangreiches Bildmaterial von der Baustelle vor Ort verstärkt den Effekt der Nachvollziehbarkeit und vermittelt zugleich das Gefühl, mitten im Geschehen zu stehen.

Die Baustellendokumentation "Schachtauskleidung mit dem System Vertiliner" mit 120 Abbildungen und Videos ist für UNITRACC-Kunden online zugänglich

UNITRACC ist das unabhängige Wissensnetzwerk, das Austausch von Expertise gezielt fördert. Mit einem großen Informationsangebot zu den Themen Leitungsbau, Instandhaltung sowie Rohrleitungsmanagement und als erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um die unterirdische Infrastruktur lebt die Plattform die Maxime des lebenslangen Lernens. 

Die neue Baustellendokumentation zur Schachtsanierung mit dem Schlauchliner Vertiliner steht Kunden des UNITRACC-Weiterbildungspaketes für Kommunen und Unternehmen exklusiv zur Verfügung. Für 80 Euro im Monat erwarten bis zu 15 Mitarbeiter über 120 didaktisch aufbereitete Lektionen, über 10.000 Grafiken und 1.000 Seiten Fachinformationen. UNITRACC und Vertiliner freuen sich auf Sie!
Sie sind bereits Kunde des UNITRACC-Unternehmenspaketes? Dann besuchen Sie die Seite zur Schachtauskleidung mit dem System Vertiliner.

 

Weitere News und Artikel

Kontakt

VERTILINER GmbH & Co. KG

Straubinger Str. 85a

94447 Plattling

Deutschland

Telefon:

+49 9931 9079727

Fax:

+49 9931 9079747

E-Mail:

info@vertiliner.com

Internet:

Zur Webseite