einen Moment bitte ...

E-Journal

01.12.2021

News

MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG

Saki M. Moysidis

Neues Epoxidharz für die schnelle Sanierung nicht begehbarer Kanäle

MC-Bauchemie hat mit Konudur Robopox 10 fast eine neue Epoxidharzspachtelmasse entwickelt, die für die schnelle, kraftschlüssige Sanierung nicht begehbarer Kanäle mit Robotertechnik geeignet ist. Der Name ist Programm, denn sie härtet auch unter Wasser schnell aus. Sie ist zudem hoch chemikalienbeständig und bietet Planern und verarbeitenden Firmen noch mehr Flexibilität bei Instandsetzungsmaßnahmen.

mehr

30.11.2021

News

Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt

Frank Tekkiliç

Arbeitsbedingungen attraktiv gestalten und ordentlich bezahlen

IG BAU: Dem Fachkräftemangel kann man begegnen und dabei auch noch mehr Gewinne erzielen.

mehr

29.11.2021

News

Grundfos GmbH

Dirk Schmitz

Der Grundfos Konzernpräsident hat an dem dänischen Staatsbesuch in Deutschland teilgenommen

Als weltweit führendes Unternehmen für fortschrittliche Pumpenlösungen und Wassertechnologie hat Grundfos die besten Voraussetzungen, um auf dem deutschen Markt auch wettbewerbsfähige und innovative Anwendungen, die zur Lösung von Wasser- und Klimaproblemen beitragen, anzubieten.

mehr

27.11.2021

News

KOB GmbH

Françoise Fuchs

Ausgründung erfolgt: Geschäftsbereich BRAWO® SYSTEMS ist BRAWO SYSTEMS GmbH

Der Geschäftsbereich BRAWO SYSTEMS ist von der KOB GmbH ausgegründet und firmiert zukünftig eigenständig als BRAWO SYSTEMS GmbH.

mehr

26.11.2021

News

FlowChief GmbH

Christian Kaiser

Das Frankfurter Wassernetz wird digital

Von Ultraschall-Messung bis Leckage-Ortung

mehr

25.11.2021

News

Ingenieurbüro Dörschel in Kooperation mit der DWA – Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. Landesverband Bayern

Dipl.-Ing. Irina Dörschel

18. Münchner Runde 2021: Die Branche möchte sich persönlich treffen

Es gibt Fachtagungen, die können ersatzweise im virtuellen Raum stattfinden. Nicht aber die Münchner Runde. Pandemie-bedingt musste letztes Jahr das Expertenforum zur Kanalsanierung ausfallen. Dieses Jahr konnte sich die Branche „endlich wieder persönlich“ treffen.

mehr

24.11.2021

News

REHAU AG + Co

Natalie Stan

Starke Lösung für besondere Anforderungen

REHAU Schweißadapter spart Zeit beim Verschweißen von Abwasserrohren

mehr

23.11.2021

News

Ruhrverband

Markus Rüdel

Vordamm Eichhagen der Biggetalsperre: Zweites von drei Verschlussorganen ist saniert

Zehn Tonnen schwere neue Fischbauchklappe wurde per Kran in Position gebracht

mehr

22.11.2021

News

RAL-Gütegemeinschaft Güteschutz Kanalbau

Dr.-Ing. Marco Künster

Kontrolle der Erdarbeiten im Zuge der Eigenüberwachung

Kanalbau in offener Bauweise – Verdichtungsprüfungen, Teil 1

mehr

20.11.2021

News

Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG

Beate Baumann

Ende gut, alles gut in Werne

Im westfälischen Werne, Ortsteil Stockum, wurde ein begehbarer Regenwasserkanal DN 1000 im Zuge von Erschließungsarbeiten saniert. Die betroffene Rohrleitung bindet das dortige Neubaugebiet künftig an das bestehende Kanalnetz an.

mehr

19.11.2021

News

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Julia Löffelholz

Zulassungsverfahren für Energieinfrastrukturen: Unternehmen brauchen beim Wiederaufbau nach Katastrophenfällen mehr Flexibilität

Der Bundesrat hat Vorschläge vorgelegt, Zulassungsverfahren für den klimaresilienten Wiederaufbau der Energienetze nach Katastrophenfällen zu vereinfachen. Hierzu erklärt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung:

mehr

18.11.2021

News

Hochschule Ruhr West

Beatrice Liebeheim-Wotruba

Mit duktilen Gussrohren und Steinwolle zu einem besseren Stadtklima

Hitzewellen, lange Trockenzeit, Starkregen und Überschwemmungen – extreme Wetterereignisse als Folge des Klimawandels zeigen die hohe Vulnerabilität der Städte. Das Projekt BoRSiS (Boden-Rohr-System als innovatives Element der klimaangepassten Stadtentwässerung) setzt sich mit Anpassungsstrategien an den Klimawandel auseinander und entwickelt ein marktfähiges und praxisnahes Speicherkonzept aus Steinwolle und duktilen Gussrohren. Neben Professoren der HRW sind die Hochschule Bochum, Industrievertreter, ein Baumökologe sowie die Stadt Detmold in das Projekt eingebunden.

mehr

17.11.2021

News

Technische Universität Kaiserslautern

Professor Dr.-Ing. Ulrich Dittmer

Kaiserslauterer Bauingenieur in internationalen Ausschuss zur Siedlungswasserwirtschaft gewählt

Professor Dr. Ulrich Dittmer, der an der Technischen Universität Kaiserslautern im Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft forscht, ist auf der Internationalen Konferenz zur Stadtentwässerung (International Conference on Urban Drainage) in den Gemeinsamen Ausschuss zur Stadtentwässerung (Joint Committee on Urban Drainage, JCUD) gewählt worden. Gegründet wurde dieser vom Internationalen Wasserverband und der Internationalen Vereinigung für Wasserumwelttechnik und -forschung. Zu seinen Aufgaben gehört es etwa, die Forschung in der Siedlungswässerung und Stadthydrologie international zu vernetzen. In den letzten Jahren war Deutschland in diesem Ausschuss nicht vertreten.

mehr

16.11.2021

News

RBV Rohrleitungsbauverband e.V.

Dipl.-Ing. Martina Buschmann

Leitungsbau – eine Menge in der Pipeline

#pipeline31 – so der Name einer neuen Zukunftsinitiative, die der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv), Köln, anlässlich des 40. Jubiläums seines Berufsförderungswerks, der brbv GmbH, ins Leben gerufen hat.

mehr

15.11.2021

News

Effizienz-Agentur NRW

Thomas Splett

Neue Anlagentechnik zur Entkopplung der Schmelz- und Gießprozesse sorgt für mehr Ressourceneffizienz

Die Heinrich Meier Eisengießerei GmbH & Co. KG erhielt Förderung des BMWi – Effizienz-Agentur NRW unterstützte.

mehr

13.11.2021

News

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Prof. Dr. Wolfgang Tremel

Kohlendioxidausstoß bei der Zementproduktion kann langfristig drastisch reduziert werden

Mainzer Chemiker entwickeln Methode zur Herstellung von Zement durch Vermahlen anstelle des umweltschädlichen Brennens von Kalk / Überführung vom Labormaßstab auf industrielles Niveau denkbar.

mehr

12.11.2021

News

Ruhrverband

Markus Rüdel

Die „Orca“ nimmt ihren Dienst am Baldeneysee und Kettwiger Stausee auf

Neues Arbeitsschiff des Ruhrverbands unterstützt bei der Gewässerunterhaltung

mehr

11.11.2021

News

Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG

Beate Baumann

Klare Struktur und modernes Design: Neue Corporate Website von Pipe-Seal-Tec

Responsives Design und eine klare Menüführung: Zeitgemäß präsentiert sich die neue Internetpräsenz der Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG. Der Spezialist für Rohrinnendichtsysteme hat hier seine Produkte strukturiert zusammengefasst und die Leistungen ansprechend aufbereitet.

mehr

10.11.2021

News

BRAWO® SYSTEMS

Gunter Kaltenhäuser

BRAWO® Magnavity jetzt auch im Südwesten bei Abwassertechnik Kapp

Abwassertechnik-Kapp, der süddeutsche Experte für Rohr- und Kanalsanierung, setzt auf die neue Lichthärtetechnologie BRAWO® Magnavity und investiert in eine neue Anlage von BRAWO® SYSTEMS. Damit ergänzt das Unternehmen die bisher angebotenen Aushärtemethoden um das Licht und kann zukünftig noch flexibler auf die verschiedensten Einsatz-Szenarien vor Ort eingehen und eine schnellere Aushärtung ermöglichen.

mehr

09.11.2021

News

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Siw Inken Forke

Zahl der Woche / Arzneimittelrückstände im Wasser: 65 Prozent der Befragten…

…sehen Hersteller in der Verantwortung, Gewässer-Belastungen so weit wie möglich zu vermeiden.

mehr

08.11.2021

News

REHAU AG + Co

Natalie Stan

Tiefbaulösungen aus einer Hand machen den grundlegenden Unterschied: REHAU auf der KOMMUNALE 2021

Die bundesweite Fachmesse mit Kongress ist der Treffpunkt für Entscheidungsträger und Experten aus Städten und Gemeinden. Neue Lösungen und Konzepte für den kommunalen Bedarf werden hier auf den Punkt gebracht. Vom 20. bis 21.10.2021 stellte der Polymerspezialist REHAU seine Programme für Kanaltechnik und Regenwasserbewirtschaftung unter dem Motto „Sicherheit für Generationen“ in den Mittelpunkt seines Messeauftritts auf der KOMMUNALE 2021.

mehr

06.11.2021

News

GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.

Dipl.-Ing. Ulrich Bachon

Digitalisierung kontra verantwortliche Eigenkontrolle: Gehen Sie auf Nummer sicher!

Digitale Monitoringsysteme können bei Leichtflüssigkeitsabscheideranlagen die Eigenkontrollen und Wartungen vereinfachen und unterstützen, sie können jedoch nicht die Verantwortung ersetzen.

mehr

05.11.2021

Fachartikel

EADIPS®/FGR® European Association for Ductile Iron Pipe Systems/ Fachgemeinschaft Guss Rohrsysteme e.V.

Christoph Bennerscheidt

Umsetzung des Schwammstadt-Prinzips - Es ist Zeit zu handeln

Die Auswirkungen des Klimawandels waren in den letzten beiden Jahren in Europa und auch in Deutschland spürbarer als je zuvor. Lang anhaltend hohe Temperaturen in Kombination mit geringen Niederschlägen im Frühjahr und im Sommer 2018 haben uns Menschen belastet und auch der Natur sichtbar zugesetzt.

mehr

05.11.2021

News

Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen

Dr. Bastian Peiffer

Wiederaufbau nach der Flutkatastrophe: Ingenieurkammern aus NRW und Sachsen vereinbaren enge Zusammenarbeit

Die Ingenieurkammer-Bau NRW und die Ingenieurkammer Sachsen arbeiten bei der Bewältigung der Flutkatastrophe vom Juli dieses Jahres künftig noch enger zusammen.

mehr

03.11.2021

News

Funke Kunststoffe GmbH

Norbert Funke

Henrika Brühne-Jelača übernimmt das Marketing

Die Funke Kunststoffe GmbH besetzt eine wichtige Position neu

mehr
einen Moment bitte ...
einen Moment bitte ...