einen Moment bitte ...

Dezentrale Niederschlagswasserbehandlung – richtig planen, betreiben, verstehen!

Das IKT-Seminar zur Niederschlagswasserbehandlung bietet eine Einführung in wasserwirtschaftliche und gesetzliche Zusammenhänge und offeriert einen Überblick zu Funktion und Arten von dezentralen Niederschlagswasserbehandlungsanlagen.

16.09.2019 - 17.09.2019
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Ingenieure, Mitarbeiter von kommunalen Entwässerungsbetrieben, Planer und Architekten
Kategorie: Seminar

 

Der Crashkurs ist eine Hilfestellung  für die Dimensionierung und Planung von dezentralen Anlagen und überzeugt mit seinem umfangreichen Programm:

Tag 1

  • Bedeutung der dezentralen Anlagen
    • Welche Anlagentypen gibt es?

  • Wasserwirtschaftliche Relevanz von dezentralen Anlagen – Wieso ist das so wichtig?
    • Welche Gesetze und Normen sind relevant?
    • Welche aktuellen Entwicklungen gibt es?

  • Verfahrenstechnische Grundlagen – Wie funktionieren dezentrale Anlagen?
    • Erläuterung der unterschiedlichen Anlagentypen

  • Zulassungsverfahren – ein Überblick
    • Einleitung ins Grundwasser: DIBt-Zulassungsgrundsätze

  • Arbeitssicherheit bei dezentralen Anlagen – Worauf ist besonders zu achten?
    • Relevanz von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
    • Definition abwassertechnischer Anlagen
    • Besonderheiten bei dezentralen Anlagen

Tag 2

  • Marktübersicht von Produkten – DIBt-Liste, LANUV-Liste oder doch Dachflächen?

  • Anwendungsgebiete der dezentralen Niederschlagswasserbehandlung
    • Rohrleitungen im Bestand und Umplanungen im im Straßenraum

  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen – Ökonomische Beurteilung dezentaler Anlagen
    • Regenbecken vs. dezentrale Anlagen

  • Dimensionierung dezentraler Anlagen – Worauf ist besonders zu achten?
    • Aspekte zu Hydraulik
    • Chemie und Physik des Stoffeintrags und der belasteten Flächen

  • Genehmigung der dezentralen Anlagen in NRW – Erfahrungen aus der Praxis
    • Abweichende Anwendungsbereiche
    • Wasserschutzzonen und Havarieverhalten

 

IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH
Exterbruch 1
45886 Gelsenkirchen
Deutschland
Veranstaltungssprache Deutsch

Kontakt

IKT-Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

M.Sc. Marcel Goerke

Exterbruch 1

45886 Gelsenkirchen

Deutschland

Telefon:

+49 209 17806 34

Fax:

+49 209 17806 88

E-Mail:

goerke@ikt.de

Internet:

Zur Webseite