einen Moment bitte ...

Wartung von Kleinkläranlagen

20.10.2008 - 24.10.2008
Zielgruppe(n): Facharbeiter, Mitarbeiter von Überwachungsbehörden
Kategorie: Seminar
Die Inhalte des Fachkundelehrganges wurden in enger Abstimmung mit dem MUNLV Nordrhein-Westfalen, der DWA, dem BDZ und namhaften Herstellerunternehmen von Kleinkläranlagen zusammengestellt.
Der Kurs ist ein wesentlicher Bestandteil eines Fachkundekonzeptes, das neben den Inhalten und der Dauer auch die Zugangsvoraussetzungen für die Teilnahme regelt und von der Länderarbeitsgemeinschaft Wasser (LAWA) akzeptiert wurde.  

In dem 5-tägigen Lehrgang werden die erforderlichen Kenntnisse und Zusammenhänge der rechtlichen und technischen Aspekte der Abwasserreinigung mittels Kleinkläranlagen vermittelt.   Einen besonders wichtigen Teil der Veranstaltung nimmt natürlich die Wartung ein, die durch einen praktischen Anteil vermittelt wird.  Nach erfolgreich absolvierter Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmenden ein BEW-Zertifikat.  

Es wird  ausdrücklich darauf hingewiesen, wetterfeste Arbeitskleidung mitzubringen. Insbesondere Sicherheitsarbeitsschuhe und Sicherheitshandschuhe sowie Schutzbrille und -kittel für die Arbeiten im Labor werden vorausgesetzt.
Bildungszentrum fur die Entsorgungs- und Wasserwirtschaft GmbH
45239 Essen

Kontakt

Marko Scholz

Telefon:

0201/8406830

Fax:

0201/8406817

E-Mail:

scholz@bew.de

Internet:

Zur Webseite