einen Moment bitte ...

Verlegen ohne Aufreißen: Das Fachbuch über das Horizontalspülbohrverfahren erklärt, wie es geht

07.11.2018

Die Digitalisierung als auch die Erneuerung der veralteten, leitungsgebundenen Versorgungsinfrastrukturen stellen unsere Städte und Kommunen vor große Herausforderungen. Grabenlose, schnelle und „saubere“ Lösungen sind dabei das Maß der Dinge. UNITRACC stellt mit dem Fachbuch über das Horizontalspülbohrverfahren das notwendige Fachwissen bereit, damit die Sache schnell über die Bühne und die Leitungen schnell in die Erde kommen.

Die Verlegung von Leitungen der Ver- und Entsorgung wird in der Regel in der offenen Bauweise geplant und durchgeführt. Die vielen Nachteile, die diese Methode mit sich bringt, sind Facharbeitern, Ingenieuren oder Kommunen und betroffenen Bürgern bekannt. Hierzu zählen unter anderem Verkehrsbehinderungen, Schadensrisiken für benachbarte Leitungen und Gebäude, Schmutz- und Lärmbelästigung sowie etwaige Probleme mit dem Naturschutz.

UNITRACC beschleunigt daher den Schritt in die Zukunft und den Trend hin zur grabenlosen Bauweise: Das englischsprachige Fachbuch „Trenchless Technology for Installation of Cables and Pipelines - 2nd Volume: Horizontal Directional Drilling (HDD)“ steht nun auch den deutschsprachigen Kunden des Unternehmenspaketes der Lern- und Arbeitsplattform zur Verfügung.

Technik, Kosten, Kunden und Bürger glücklich vereint

Die erfolgreiche Umsetzung von Horizontalspülvorhaben erfordert ein Verständnis sowohl der tangierenden Themenbereiche Maschinentechnik, Steuerungs- und Ortungstechnik, Bohr-, Stütz- und Spülflüssigkeiten als auch der bodenmechanischen und hydrogeologischen Grundlagen.

Ergänzt werden diese Themenbereiche durch umfängliche Beschreibung der Bauvorbereitung und –durchführung. Darüber hinaus vermittelt das Fachbuch auch Angaben über Anwendungsbereiche und Grenzen. Mit diesem Hintergrundwissen ausgestattet, lässt sich die moderne Technik zur Zufriedenheit aller Beteiligten umsetzen.

Fachexpertise rund um die Leitungsinstandhaltung, das Leitungsmanagement und den Leitungsbau jederzeit online zugänglich

Mit dem UNITRACC-Unternehmenspaket stehen Bauverantwortlichen, Mitarbeitern von Städten und Kommunen sowie Ingenieurbüros weitere einschlägige Fachbücher zur Verfügung. Informationen zur Grundstücksentwässerung überzeugen hier ebenso wie Leitfäden zu Dichtheitsprüfungen und Verdichtungsmaßnahmen. Weiterhin erläutern virtuelle, animierte Baustellen abstrakte Bautechniken visuell ansprechend und didaktisch aufbereitete Lektionen schulen bis zu 15 Mitarbeiter für nur 80 Euro im Monat.

Kunden des Unternehmenspaketes finden das Fachbuch Trenchless Technology for Installation of Cables and Pipelines - 2nd Volume: Horizontal Directional Drilling (HDD) bereits online zugänglich.

 

 

Weitere News und Artikel

Kontakt

visaplan Gesellschaft für digitale Medienintegration mbH

Marisa Lange

Konrad-Zuse-Str. 6

44801 Bochum

Deutschland

Telefon:

+49 (0)234 5167 215

Fax:

+49 (0)234 5167 109

E-Mail:

marisa.lange@visaplan.com

Internet:

Zur Webseite