einen Moment bitte ...

E-Journal

19.07.2021

News

fbr - Bundesverband für Betriebs- und Regenwasser e. V. (fbr)

Nationaler Wasserdialog

fbr - Bundesverband sieht Konkretisierungsbedarf für die Nationalen Wasserstrategie des BMU

mehr

16.07.2021

News

Aarsleff Rohrsanierung GmbH

Dipl.‑Kommunikationswirt (BAW) Ines Knaack

Kanalgipfel 2021: Aussteller Aarsleff

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. Aarsleff stellt im September in Hannover aus.

mehr

16.07.2021

News

JT-eletronik GmbH

Dipl.-Kffr. Sonja Jöckel

„Praktische Kanalisationstechnik – Zukunftsfähige Entwässerungssysteme“ am 17. und 18. März 2022

LINDAUER SEMINAR – der Branchentreff mit Tradition

mehr

15.07.2021

Fachartikel

MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG

Saki M. Moysidis

Sanierung des Neustädter Abfangkanals in Dresden

Mineralischer High-Tech-Mörtel der MC-Bauchemie macht Überlaufbauwerke fit für künftige Anforderungen.

mehr

14.07.2021

News

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

Dipl.-Volksw. Stefan Bröker

Regelwerk-News: Neuerscheinung DWA-A 143-21 und Entwurf DWA-M 860-1

Im Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) erscheinen neue Publikationen.

mehr

14.07.2021

News

BRAWO® SYSTEMS – KOB GmbH

Candida Heinrich-Piras

Inhouse-Sanierung in der Stadt der Liebe - entspannt dank BRAWO® SYSTEMS

TELEREP saniert 38 Meter langes Fallrohr eines mehrstöckigen Mietshauses innerhalb von zwei Stunden mitten in Paris. Herrliche Aussicht auf den Eiffelturm während der Installation des BRAWOLINER® HT DN 100.

mehr

13.07.2021

News

thyssenkrupp Infrastructure GmbH

Robert Haupt

RTG Mäkler von thyssenkrupp überzeugen im Dauereinsatz

Baugrund beim Neubau der A26 wird aufwendig stabilisiert

mehr

12.07.2021

News

Hochschule Hof

Prof. Dr. Manuela Wimmer

Nachhaltige Stromerzeugung in Aquakultur, Kläranlage und Abwasserkanal

Ein neues Forschungsprojekt des Instituts für Wasser und Energiemanagement der Hochschule Hof soll das Potential und die Nutzung von Wasserkraft in bestehenden Wasseranlagen fördern. Das vom Europäischen Sozialfond (ESF) mit 417.000 Euro geförderte Projekt „Netzwerk zur Erzeugung von Energie mit Wasserkraft in bestehenden Wasseranlagen (NEEWa)“, stärkt den Wissenstransfer aus der Green-Tech Hochschule Hof in die regionalen Unternehmen.

mehr

09.07.2021

News

Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG

Wer schreibt, der bleibt!

Dokumentation in der grabenlosen Kanalsanierung

mehr

08.07.2021

News

Amiblu Germany GmbH

Anja Strehlow

Kanalgipfel 2021: Aussteller Amiblu

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. Amiblu stellt im September in Hannover aus.

mehr

08.07.2021

News

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

Dipl.-Volksw. Stefan Bröker

DWA unterstützt BMU-Entwurf der Nationalen Wasserstrategie nachdrücklich

Anpassung an den Klimawandel, Integration der Wasserpolitik in andere Politikfelder und in die Gesellschaft, Modernisierung der Infrastruktur, Sicherung des ökologisch notwendigen Wasserbedarfs auch bei Wasserknappheit, wasserbewusste Stadtplanung – das BMU Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit hat heute einen Entwurf für die Nationale Wasserstrategie vorgestellt, in der sich die DWA Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall mit vielen ihrer Forderungen wiederfindet.

mehr

07.07.2021

News

RELINEEUROPE GmbH

Größtes Schlauchlinerprojekt in Hamburg

Mit der Sanierung einer über 1,1 Kilometer langen Abwasserleitung entlang der Elbe in Hamburg setzen RELINEEUROPE und Rohrsanierung Jensen neue Maßstäbe.

mehr

06.07.2021

News

KHK-Kunststoff-Handel Cromm & Seiter GmbHKHK-Kunststoffhandel Karlsruhe

Carsten Cromm

Alles dicht im Schacht

Tagwasserdichte Abdeckungen von KHK

mehr

06.07.2021

News

Kanalgipfel

Dr.-Ing. Robert Stein

Kanalgipfel: Technischer und kaufmännischer Substanzwert als Beurteilungsgröße für Buchwertverluste – praktische Konsequenzen für Netzbetreiber

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. Andreas Hartmann hält einen Vortrag über den Technischen und kaufmännischen Substanzwert als Beurteilungsgröße für Buchwertverluste.

mehr

05.07.2021

News

GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.

Dr.-Ing. Ulrich Bachon

Schachtabdeckungen mit Leistungsbescheinigung: So werden Planung und Ausschreibungen einfach und sicher

Schachtabdeckungen mit Leistungsbescheinigungen vereinfachen Ausschreibung und Planung dank definierter Produkteigenschaften. Die Gütesicherung nach RAL-GZ 692 sorgt für konsequente Qualitätssicherung und aktiven Umweltschutz.

mehr

02.07.2021

News

Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

Alexandra Bartschat

Kölner Abwasser-Auszubildende tritt bei "WorldSkills" in China an

Maren Nagel Mitglied des deutschen Nationalteams

mehr

01.07.2021

News

Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V.

Schlechte Qualität ist keine Option

Mitgliederversammlung der Gütegemeinschaft Leitungstiefbau e.V. (GLT), Berlin

mehr

30.06.2021

News

Tubus System GmbH

Ines Eichholz-Dündar

Der Mix macht’s: Die Tubus System Materialmischung macht sanierte Abwasserrohre dicht, stabil und langlebig

Tubus System lüftet das Geheimnis des Materialmix seines nachhaltigen Rohr-im-Rohr-Verfahren zur nachhaltigen Sanierung häuslicher Abwasserleitungen: Mit der Mischung aus Glasfaser und styrolfreien Polyesterkunststoff sprüht Tubus System neue Rohre ins alte Rohr und schafft so dichte, stabile, langlebige und leistungsfähige Rohre im Sanierungsobjekt.

mehr

30.06.2021

News

BRAWO® SYSTEMS – KOB GmbH

Candida Heinrich-Piras

Smart unterwegs mit BRAWO® Magnavity – Stingl investiert in Licht

Übergabe der neuen LED-Lichthärteanlage BRAWO® Magnavity an Stingl GmbH

mehr

29.06.2021

News

IKT-Institut für Unterirdische Infrastruktur gGmbH

Dipl.-Ing. (FH) Kathrin Sokoll

Bürgerinfo digital: Kanalbaustellen-Film für Stadtentwässerungen

Eine Gruppe von Abwasserbetrieben im KomNetABWASSER hat gemeinsam mit dem IKT einen Bürger-Informationsfilm über Kanalbaustellen produziert. Die Betriebe wollen damit mehr Verständnis für lästige, aber notwendige Baustellen wecken. Jetzt können auch andere Netzbetreiber den Film für ihre Öffentlichkeitsarbeit erwerben.

mehr

28.06.2021

News

Wavin GmbH

Kim Karsten Ernst

Eine starke Positionierung im Nachhaltigkeitsmarkt

Wavin ist neues Mitglied der DGNB

mehr

25.06.2021

News

HAURATON GmbH & Co. KG

Petra Pahl

Hauraton startet Regenwassermanagement-Podcast für die Baupraxis

Fachinformationen aufs Ohr – wann und wo man will

mehr

24.06.2021

News

NIVUS GmbH

Isabelle Hoffmann

Kanalgipfel 2021: Aussteller NIVUS

Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Die große Zukunftsaufgabe, vor der viele Kommunen stehen, besteht in einer fundierten technischen und wirtschaftlichen Bewertung dieser langlebigen Anlagen. Der Kanalgipfel bietet eine Hilfestellung für eine detaillierte und konsistente Wertermittlung unserer Entwässerungssysteme sowie für deren Werterhalt. Die NIVUS-Gruppe stellt im September in Hannover aus.

mehr

24.06.2021

News

Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Institut für Geowissenschaften

Dr. Gül Sürmelihindi

Der Aquädukt von Konstantinopel: Wie der längste Wasserkanal der Antike gewartet wurde

Doppelte Wasserkanäle dienten möglicherweise der Instandhaltung der Anlage bei laufendem Betrieb

mehr

23.06.2021

Fachartikel

Fachhochschule Aachen

Prof. Dr.-Ing. Karsten Kerres

Entwicklung eines Standards zur Bewertung und Klassifizierung der baulichen Substanz von Kanalhaltungen

Die bauliche Substanz eines Kanalnetzes ist eine wichtige Kenngröße zur mittelfristigen Planungsunterstützung und zur Entwicklung von Sanierungsstrategien. Verschiedene Ansätze zur Substanzklassifizierung wurden bereits in der Vergangenheit entwickelt. Es existiert bisher aber noch kein allgemeingültiger Standard. In diesem Artikel werden die Ergebnisse des vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Verbundvorhabens „Entwicklung eines Standards zur Bewertung und Klassifizierung der baulichen Substanz von Kanalisationen“ (SubKanS) vorgestellt.

mehr
einen Moment bitte ...
einen Moment bitte ...